Zutaten für Personen

Garnitur
weiße Schokolade g 100
Matchapulver TL 1/2
Pistazien g 40
Teig
Pistazien g 60
Dinkelvollkornmehl g 200
Matchapulver EL 1
Salz TL 3/4
Butter g 120
Honig g 80
Zitronenschale unbehandelt, abgerieben TL 1/2
Merken / Teilen

Beschreibung

lang


Merkmale

Für Kinder geeignet: Ja

Zubereitungszeit: lang

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • die Pistazien in einer Pfanne rösten, bis sie zu duften beginnen.
  • Pistazien in einer Küchenmaschine zu Mehl verarbeiten
  • die Pistazien und die restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, zu einer runden Kugel formen und in Folie wickeln
  • den Teig im Kühlschrank 2 h ruhen lassen
  • das Backrohr auf 180 °C vorheizen
  • den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, an den Rändern gerade schneiden
  • und dann in ca. 4 cm breite Streifen schneiden
  • aus den Streifen rautenförmige Kekse schneiden und diese auf ein Blech mit Backpapier legen
  • Rauten ca. 12 min backen
  • vollständig auskühlen lassen
  • für die Deko die weiße Schokolade über Wasserdampf schmelzen und das Matchapulver gut
  • einrühren
  • die restlichen Pistazien fein hacken
  • die Schokolade mit einem Pinsel auf die Kekse streichen und mit den Pistazien bestreuen

Zurück zur Übersicht
Nach oben