Gebackene Mäuse,Gebackene Mäuse

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung

Mittel (30 bis 60 Minuten)300 Mehl g188 Milch ml30 Zucker g3 Eidotter Stk.70 Butter g20 Germ g1 Rum (38 %) EL20 Rosinen g

Das Mehl wird mit lauwarmer Milch und den anderen Zutaten zu einem weichen Teig verknetet.
Rasten lassen bis dass der Teig gut aufgegangen ist.
Mit einem in heißes Fett getauchten Esslöffel Teig herausstechen und in heißem Fett backen.
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und überzuckert servieren.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Mehl300g
Milch188ml
Zucker30g
Eidotter3Stk.
Butter70g
Germ20g
Rum (38 %)1EL
Rosinen20g
Merken / Teilen

Beschreibung

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Das Mehl wird mit lauwarmer Milch und den anderen Zutaten zu einem weichen Teig verknetet.
Rasten lassen bis dass der Teig gut aufgegangen ist.
Mit einem in heißes Fett getauchten Esslöffel Teig herausstechen und in heißem Fett backen.
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und überzuckert servieren.


Autor: Eva Maria Lipp
Zurück zur Übersicht
Nach oben