Frühlingssalat,Frühlingssalatschnell8 Frühlingskräuter Handvoll4 Balsamico EL50 kalt gepresstes Rapsöl ml1 Senf EL1 Birkenzucker TL Salz Pfeffer, frisch gemahlen
    1. pro Person 1-2 Handvoll ganz junge Frühlingskräuter (Gänseblümchen, Veilchen, Schafgarbe, Vogelmiere, Sauerampfer, Giersch, Spitzwegerich, etwas Beifuß, Wiesenlabkraut…) und einige Blüten
    2. aus den restlichen Zutaten eine Marinade abmischen

 

TIPP: Gekochte Kartoffeln lassen sich hervorragend unter diesen Salat mischen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Frühlingskräuter8Handvoll
Balsamico4EL
kalt gepresstes Rapsöl50ml
Senf1EL
Birkenzucker1TL
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: schnell

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

    1. pro Person 1-2 Handvoll ganz junge Frühlingskräuter (Gänseblümchen, Veilchen, Schafgarbe, Vogelmiere, Sauerampfer, Giersch, Spitzwegerich, etwas Beifuß, Wiesenlabkraut…) und einige Blüten
    2. aus den restlichen Zutaten eine Marinade abmischen

 

TIPP: Gekochte Kartoffeln lassen sich hervorragend unter diesen Salat mischen.


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben