Zutaten für Personen

Obstbeilage
Rhabarber 500 g
Vanillemark 1/2 TL
Vollrohrzucker 2 EL
Teig
Butter 50 g
Weizenvollkornmehl 200 g
Haferflocken 70 g
Weinsteinbackpulver 2 TL
Buttermilch 350 g
Eier 3 Stück
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Ja

Zubereitungszeit: mittel

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • die Butter in einem Topf schmelzen
  • alle Trockenzutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren
  • anschließend die flüssigen Zutaten dazugeben und vermischen, bis ein zähflüssiger Teig entsteht
  • das Waffeleisen vorheizen und die Waffeln nacheinander heraus backen


 


  • für das Ragout, den Rhabarber schälen und in zentimetergroße Stücke schneiden
  • den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, den Rhabarber dazugeben, mit ein wenig Wasser ablöschen
  • das Ragout ungefähr 10 Minuten köcheln lassen
  • die Vanille zum Schluss dazugeben und ziehen lassen


 


TIPP: Da der Waffelteig geschmacklich neutral ist, kann man die Waffeln auch pikant zubereiten. 


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben