Brennnessel-Sirup,Brennnessel-Sirup

selbstgemachter Durstlöscher für heiße Tage

30min und 24h Stunden ziehen50 Brennnesselspitzen Stück2 Wasser Liter40 Zitronensäure Gramm2 Kristallzucker kg1 Bio-Zitrone Stück1 Bio-Orangen Stück

Wasser aufkochen und vom Herd nehmen. Zitronensäure darin auflösen und etwas abkühlen lassen. Die Brennnesselspitzen  (ca. 10cm lang) in das Wasser geben und verrühren. Je nach Geschmack, kann man auch je eine Bio-Orange und Bio-Zitrone in Spalten schneiden und hinzugeben.


24h ziehen lassen und die Brennnessel abseihen. 2 kg hinzugeben und den Sirup zum Haltbarmachen, auf ca. 80 Grad erwärmen. In sterile Flaschen füllen und gut verschließen. 


 


Mit Mineral augegossen und genießen – ein passender Durstlöscher für heiße Tage.


Geheimtipp: Brennnesselsaft mit Weißwein und Mineral …

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Brennnesselspitzen50Stück
Wasser2Liter
Zitronensäure40Gramm
Kristallzucker2kg
Bio-Zitrone1Stück
Bio-Orangen1Stück
Merken / Teilen

Beschreibung

selbstgemachter Durstlöscher für heiße Tage


Merkmale

Zubereitungszeit: 30min und 24h Stunden ziehen

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Wasser aufkochen und vom Herd nehmen. Zitronensäure darin auflösen und etwas abkühlen lassen. Die Brennnesselspitzen  (ca. 10cm lang) in das Wasser geben und verrühren. Je nach Geschmack, kann man auch je eine Bio-Orange und Bio-Zitrone in Spalten schneiden und hinzugeben.


24h ziehen lassen und die Brennnessel abseihen. 2 kg hinzugeben und den Sirup zum Haltbarmachen, auf ca. 80 Grad erwärmen. In sterile Flaschen füllen und gut verschließen. 


 


Mit Mineral augegossen und genießen – ein passender Durstlöscher für heiße Tage.


Geheimtipp: Brennnesselsaft mit Weißwein und Mineral …


Zurück zur Übersicht
Nach oben