Bratapfel mit Vanillesauce,Bratapfel mit Vanillesaucemittel4 Äpfel Stück2 geriebene Walnüsse EL2 beliebige Marmelade EL Zimt, gemahlen TL500 Milch ml2 Maisstärke EL1 Zucker EL Vanillemark TL

Bratapfel:

 

    1. Die Äpfel waschen und das Gehäuse herausstechen/herausschneiden
    2. Die Nüsse hacken und mit der Marmelade und Zimt mischen
    3. Die Äpfel damit füllen
    4. Die Äpfel in eine feuerfeste Form geben und bei 160 Grad, 25-30 Minuten braten

 

Vanillesauce:

    • Für die Vanillesauce, die Milch erhitzen
    • Ein wenig Milch in einem extra Gefäß mit der Maisstärke, Vanille und Zucker vermischen
    • Wenn die Milch kocht, das Stärkegemisch unterrühren und solange verquirlen bis sich eine saucenartige Konsistenz bildet

 

Fertig sind die leckeren Bratäpfel.

 

Tipp:

Die Vanillesauce kann man auch mit einem fertigen Puddingpulver machen. Aufpassen, bei 500 ml Milch nur die 1/2 Menge der Packung verwenden, ansonsten hat man einen Pudding.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Äpfel4Stück
geriebene Walnüsse2EL
beliebige Marmelade2EL
Zimt, gemahlenTL
Milch500ml
Maisstärke2EL
Zucker1EL
VanillemarkTL
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: mittel

Schwierigkeit: leicht


Kategorien

Zubereitung

Bratapfel:

 

    1. Die Äpfel waschen und das Gehäuse herausstechen/herausschneiden
    2. Die Nüsse hacken und mit der Marmelade und Zimt mischen
    3. Die Äpfel damit füllen
    4. Die Äpfel in eine feuerfeste Form geben und bei 160 Grad, 25-30 Minuten braten

 

Vanillesauce:

    • Für die Vanillesauce, die Milch erhitzen
    • Ein wenig Milch in einem extra Gefäß mit der Maisstärke, Vanille und Zucker vermischen
    • Wenn die Milch kocht, das Stärkegemisch unterrühren und solange verquirlen bis sich eine saucenartige Konsistenz bildet

 

Fertig sind die leckeren Bratäpfel.

 

Tipp:

Die Vanillesauce kann man auch mit einem fertigen Puddingpulver machen. Aufpassen, bei 500 ml Milch nur die 1/2 Menge der Packung verwenden, ansonsten hat man einen Pudding.


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben