Bärlauchkapern , Bärlauchkapern braucht Zeit 150 Bärlauchknospen g 400 weißer Balsamicoessig ml 200 Wasser ml 1 Salz Tl 1 Zucker Tl 2 Lorbeerblätter Pfeffer

  • Die Bärlauchknospen waschen und trocknen.
  • Aus dem Basamicoessig, dem Wasser, dem Zucker und den Gewürzen einen Sud kochen. Die Bärlauchknospen damit übergießen und 3 Tage stehen lassen.
  • Abseihen und den Sud erneut aufkochen und wieder über die Knospen gießen.
  • Noch einmal drei Wochen ziehen lassen und anschließend in Gläser füllen.


Tipp:


Auch die gleiche Weise kann man auch Bärlauchblüten einlegen.

Zutaten für Personen

Zutaten
Bärlauchknospen 150 g
weißer Balsamicoessig 400 ml
Wasser 200 ml
Salz 1 Tl
Zucker 1 Tl
Lorbeerblätter 2
Pfeffer
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: braucht Zeit

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • Die Bärlauchknospen waschen und trocknen.
  • Aus dem Basamicoessig, dem Wasser, dem Zucker und den Gewürzen einen Sud kochen. Die Bärlauchknospen damit übergießen und 3 Tage stehen lassen.
  • Abseihen und den Sud erneut aufkochen und wieder über die Knospen gießen.
  • Noch einmal drei Wochen ziehen lassen und anschließend in Gläser füllen.


Tipp:


Auch die gleiche Weise kann man auch Bärlauchblüten einlegen.


Zurück zur Übersicht
Nach oben