Bärlauchkapern,Bärlauchkapernbraucht Zeit150 Bärlauchknospen g400 weißer Balsamicoessig ml200 Wasser ml1 Salz Tl1 Zucker Tl2 Lorbeerblätter Pfeffer
    1. Die Bärlauchknospen waschen und trocknen.
    2. Aus dem Basamicoessig, dem Wasser, dem Zucker und den Gewürzen einen Sud kochen. Die Bärlauchknospen damit übergießen und 3 Tage stehen lassen.
    3. Abseihen und den Sud erneut aufkochen und wieder über die Knospen gießen.
    4. Noch einmal drei Wochen ziehen lassen und anschließend in Gläser füllen.

 

Tipp:

Auch die gleiche Weise kann man auch Bärlauchblüten einlegen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Bärlauchknospen150g
weißer Balsamicoessig400ml
Wasser200ml
Salz1Tl
Zucker1Tl
Lorbeerblätter2
Pfeffer
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: braucht Zeit

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

    1. Die Bärlauchknospen waschen und trocknen.
    2. Aus dem Basamicoessig, dem Wasser, dem Zucker und den Gewürzen einen Sud kochen. Die Bärlauchknospen damit übergießen und 3 Tage stehen lassen.
    3. Abseihen und den Sud erneut aufkochen und wieder über die Knospen gießen.
    4. Noch einmal drei Wochen ziehen lassen und anschließend in Gläser füllen.

 

Tipp:

Auch die gleiche Weise kann man auch Bärlauchblüten einlegen.


Autor: Salzburger Agrarmarketing
Zurück zur Übersicht
Nach oben