COOPinzgau Logo

COOPinzgau Regionalladen Mittersill

Der COOPinzgau Regionalladen Mittersill ist mit einer Selbstbedienungskassa ausgestattet und bietet eine große Auswahl an regionalen, biologischen und fair produzierten Lebensmitteln wie Honig, Käse, Wurst, Mehl, Gemüse, Tees, Fleisch und vieles mehr. Weiters gibt es Kirschkissen, Zirbenkissen, Zirbenschatzkisten und "Geschenkskörbe" zum Selbstzusammenstellen! Beliefert wird COOPinzgau von mehr als 60 Betrieben und Händlern. Am Freitag gibt es frisches Brot und Gemüse, im Herbst geht sich die Gemüselieferung auch zweimal in der Woche aus. Lebensmittel mit der ABO-Kiste bestellen: Über die COOPinzgau können biologische, regionale und faire Lebensmittel auch einfach und bequem von Samstagmittag bis Dienstag um 15 Uhr über den Online-Shop von zu Hause aus bestellt werden.

So funktioniert`s: Montag - Samstag von 8:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, Produkte auswählen, Barcode an der Kassa scannen, mit Karte oder bar bezahlen.

CoopPinzgau: "Als gemeinnütziger Verein möchten wir nachhaltige Versorgungsstrukturen aufbauen, im Sinne einer nachhaltigen Kultur Kooperationen anregen, informieren und in Austausch zueinander treten."

COOPinzgau Regionalladen Mittersill

COOPinzgau, Verein zur Förderung eines nachhaltigen Konsums und Lebensstils

Hintergasse 3, 5730 Mittersill

+43 664 75582671 www.netswerk.net/coopinzgau

Telefon: coopinzgau@netswerk.at

Öffnungszeiten:

Montag08:00 - 19:00 Uhr
Dienstag08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch08:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag08:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 19:00 Uhr

Unser Sortiment:

Gebäck

Gemüse

Obst

Eier

Alkoholfreie Getränke

Alkoholische Getränke

Fisch & Krebs

Tee, Kräuter & Gewürze

Getreide & Mehl

Fleisch & Wurst

Essig

Öle & Fette

Non-Food

Honig & mehr

Vorgefertigte Gerichte

Hülsenfrüchte, Nüsse & mehr

Milch & Käse

Produzenten vor Ort:

Mitterhub - Anna und Josef Kreuzer

Scharlern - Bettina und Hans Peter Astl

Hollersbacher Kräutergarten – Andrea Rieder

Ziefer's Hofmolkerei

Stöcklbauer - Eva-Maria und Rudolf Bamberger

Genussregion Bramberger Obstsaft - Christian Vötter

Lahngut - Nina Drexler und Moritz Tippelskirch

Stechaubauer - Martin Haitzmann

Zum Newsletter anmelden - Salzburg Schmeckt

Lust auf Neuigkeiten?

Einfach jetzt den Salzburg schmeckt Newsletter abonnieren und regelmäßig Infos per Mail zum regionalen Einkauf und Genuss erhalten.