Ulrike und Franz Gangl

Salzburger Weidegans und Wildhendl in bester Qualität

 

Das ist ein Gewusel und Geschnatter: sie sind nicht zu übersehen, die rund 100 Bio-Weidegänse, die am Hof von Ulrike und Franz Gangl ihr Dasein genießen. Freilaufend fressen sie das saftige Gras, hin und wieder gibt es auch ein wenig Bio-Hafer als Ausgleichsfutter.

 

 

 

Der wunderschöne Erbhof des Kollmannbauern ist seit 1669 in Besitz der Familie. Ulrike und Franz Gangl haben den Hof 2001 übernommen. Gemeinsam mit ihren drei Kindern bewirtschaften sie ihn seit 2005 nach biologischen Richtlinien. Im Haupterwerb wird die Landwirtschaft als Bio-Milchviehbetrieb geführt. Die 35 Milchkühe bewohnen gemeinsam mit ihren Kälbern und Kalbinnen einen geräumigen Laufstall mit Auslaufmöglichkeit. Die gewonnene Heumilch wird an Salzburg Milch  (internen Link setzen) geliefert.

 

 

 

Die wirkliche Besonderheit am Hof sind aber die Weidegänse, die hier selbstverständlich auch frei auf der Wiese herumlaufen. Durch die Bewegung im Freien und die langsame Mast wird das Fleisch der Tiere besonders zart. Rechtzeitig zu Martini werden die Gänse bratfertig ab Hof verkauft. Dazu gibt es etwa viermal jährlich Wildhendl. Die Küken kommen frisch geschlüpft auf den Hof. Ab einem Alter von gut drei Wochen dürfen sie je nach Witterung tagsüber auf die Wiese und dort nach Herzenslust Scharren, Fressen, Schlafen und Sonnenbaden. Ernährt werden sie mit einer speziellen Bio-Getreidemischung. Die Wildhendl haben zwölf Wochen Zeit, langsam zu wachsen (normale Hendl werden mit fünf Wochen geschlachtet). Das kann man an der Fleischqualität und am Geschmack eindeutig erkennen.

 

 

 

Direktverkauf – jederzeit auf telefonische Anfrage

 

Der Verkauf erfolgt direkt ab Hof, jederzeit auf telefonisch Anfrage.

 

 

 

Die Produktpalette umfasst:

 

    • Heumilch

 

    • Bio-Weidegans (saisonal)

 

    • Wildhendl

 

    • Eier

 

 

Zusätzlich zum Hofverkauf kann man Waren der Familie Gangl auch am Bio-Bauernmarkt Aglassing (internen Link setzen) erwerben.

 

 

 

Informieren Sie sich immer aktuell über das Angebot mit der mobilen APP „direkt:frisch“. Einfach downloaden für iOS oder für Android.

 

 

 

Rezept: Gebratene Weidegans

Lieblingsgericht von Familie Gangl

 

 

 

Zum RezePt

Produkte

  • Heumilch
  • Salzburger Bio-Weidegans saisonal 2xjährlich
  • Hühnereier

Kollmannbauer

  • Ulrike und Franz Gangl

  •    Telefon: +43 6274 4112
       Mobil: +43 680 4065822
       Fax: +43 6274 4112
       E-Mail: gangl.kollmannbauer@aon.at


Zurück
Nach oben