Kurzurlaub im Good Life Resort „Die Riederalm“ in Leogang

Über sanfte Almwiesen wandern, den harzigen Duft des Waldes inhalieren, spüren, wie bei einer rasanten Bike-Downhill-Fahrt das pure Adrenalin durch die Adern strömt oder einfach nur im hoteleigenen Wellness-Resort dem puren Nichtstun frönen.

Eine der Urlaubsregionen, die all diesen Ansprüchen gerecht wird, ist Saalfelden-Leogang. Und ein Hotel, das mit seinem herzlichen Service und seinem einzigartigen Ambiente jeden Urlaub zu etwas Besonderen werden lässt, ist das Good Life Resort Riederalm in Leogang. Eines ist in diesem Fünf-Stern-Plus Hotel jedenfalls sicher – sobald man von der Gastgeber-Familie Herbst und ihren charmanten Mitarbeitern herzlich empfangen wird, ist jeglicher Alltagsstress in weite Ferne gerückt.

Während die Kinder mit dem Go-Karts herumflitzen und sich geschickt durch den Motorikpark hanteln, flanieren die Erwachsenen durch den idyllischen Kräutergarten oder lassen das grandiose Panorama der Leoganger Steinberge auf sich wirken. „Da will ich rauf“, wird sich dabei wohl so mancher denken. Zum Glück beginnen gleich vor der Hoteltür über 400 km Wanderweg und Klettersteige. Von der Familienwanderung über die Genusstour bis zur Gipfelbesteigung ist alles möglich.

 

Wasserfestspiele in den Bergen

Hoch her geht es in den Pinzgauzer Wasserfestpielen. So nennt sich der hoteleigenen Wasser- und Wellnessbereich. Ob im Bergsee oder im beheizten Outdoor-Pool, im Wasser-Planschbecken oder auf der Wasserrutsche – hier dürfen auch die Erwachsenen wieder zu Kindern werden.

Aber auch für einen romantischen Entspannungs-Kurzurlaub ist die Riederalm das ideale Refugium. Adults only heißt es im großzügigen Mountain SPA Bereich, das sich zu Recht deluxe nennen darf. Leogangs erster Thermalpool, die Panoramasauna, das Tauchbecken „Gletschereis“ oder dem Zirben-Relax-Cube versprechen Ruhe und Entschleunigung pur.

Hotelküche auf Haubenniveau

Doch abgesehen von grandioser Kulisse und unschlagbarem Hotelangebot – ein Kurztripp zur Riederalm ist schon alleine der exquisiten Kulinarik wegen empfehlenswert. Denn Junior- und Küchenchef Andreas Herbst ist einfach ein Meister seines Faches. Hochwertige regionale Produkte komponiert und kredenzt er auf auf Haubenniveau. Tagtäglich beweisen er und sein Küchenteam, dass beste Küche nur mit besten Zutaten gelingt. Und diese Zutaten holt sich der Chef oft höchstpersönlich bei den Bauern in Leogang und Umgebung. Da gibt es dann etwa Jungrind vom Hartlbauer, Duroc-Weideschweine vom Schattbachbauer, frischen Scharzleo-Saibling aus der Fischzucht von Hermann Hasenauer, Milch von MeiMuich oder Käse vom Sinnlehenbauer. Ehrlich und heimatverbunden entstehen daraus dann neue Kreationen auf Basis alter Rezepte, die dem Gast immer wieder überraschende Geschmackserlebnisse bieten.

An diese Küche könnte man sich glatt gewöhnen. 

 

E-Bike Genusstour

Bevor es nach dem (Kurz)urlaub im SalzburgerLand wieder nach Hause geht, hier noch einen Tipp: 

In den Sattel schwingen und los geht es. Durch malerische Landschaft, umgeben von der Pinzgauer Bergwelt geht es in gemütlichem Tempo von einem kulinarischen Erlebnis zum anderen. E-Bikes kann man sich übrigens bei Sport Mitter direkt an der Talstation der Asitzbahn in Leogang ausborgen. Von kleinen Dorfläden bis hin zu Produzenten, die sich liebend gerne bei der Arbeit über die Schulter schauen lassen. Wer einmal sieht, wie viel Arbeit und Herzblut in der Produktion der Lebensmittel steckt, wird deren Wert gleich noch mehr schätzen. Am besten lässt man sich an jeder der derzeit zwölf Genussadressen ein Packerl zum Mitnehmen schnüren. Zurück zu Hause kann man dann noch einmal so richtig in (kulinarischen) Urlaubserinnerungen schwelgen.

 

 
Küchenchef Andreas Herbst achtet bei der Auswahl seiner Zutaten in hohem Maß auf Regionalität – so findet man beim Frühstücksbuffet allerhand herkunfts-zertifiziete Lebensmittel und auch so manche Gerichte in der Speisekarte sind mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat versehen.

 
Die Riederalm – Familie Herbst
Rain 100
5771 Leogang
T: +43 (0)6583 7342
www.riederalm.com

Zurück
Nach oben