Shiitake Pilze und Flanksteak. Eigentlich eine Asiatisch – Amerikanische Kombination. Aber so international muss es gar nicht sein. Unser Steak kommt aus Salzburg (Firma Tauernlamm) und die Shiitake Pilze werden tatsächlich im Salzburger Flachgau gezüchtet (Flachgauer Bio Pilze). Dahinter steckt viel Know How. Denn ganz so einfach ist das mit der Pilzzucht nicht. Und auch beim Fleisch braucht es das Wissen, wie man das Bauchfleisch vom Rind richtig zuschneidet, so dass man es nicht nur für Wurst oder Faschiertes, sondern sogar als Steak verwenden kann.


  • Genusstagebuch #32 – mit Gert Seebacher, Hotel Ammerhauser
  • Genusstagebuch #32 – mit Gert Seebacher, Hotel Ammerhauser
  • Genusstagebuch #32 – mit Gert Seebacher, Hotel Ammerhauser




Zurück
Nach oben