Unsere Lieblingsrezepte für eine außergewöhnliche Zeit

Jetzt ist es also wieder soweit – das Leben verlagert sich mehr und mehr in die eigenen vier Wände. Viele von uns arbeiten wieder im Homeoffice und statt uns am Abend in einem der vielen Restaurants an den gedeckten Tisch zu setzen, schwingen wir wieder selber den Kochlöffel. Zum Glück ist die Situation jetzt nicht mehr so ganz neu für uns alle, und wir werden auch diese Tage über die Runden bringen.

Kulinarische Gaumenfreuden

Wer im Homeoffice arbeitet hat die Möglichkeit, täglich zu Hause aufzukochen und an Zeit sollte es auch nicht mangeln. Da darf dann auch schon einmal ein Gericht aufgetischt werden, das etwas Zeit in Anspruch nimmt. Hier ein paar Ideen:

 

Regionaler Burger

Weiterlesen

 

Hirschrücken mit Rahmkohl und Schupfnudeln

Der rosa gebratene Hirschrücken ist mit dem Rahmwirsing und den Schupfnudeln ein wahres Festmahl.

Weiterlesen

 

Ripperl mit lila Kartoffeln

Während im Homeoffice gearbeitet wird, schmoren im Ofen die Ripperl vor sich hin und nach zwei Stunden steht ein herrliches Essen auf dem Tisch.

Weiterlesen

 

Harmone – Eachtling

Herbstzeit – Eachtling mit Butter … ein Hochgenuß. Alternative zum Ofeneachtling ==> Harmone-Eachtling

Buten Eachtling – violettfleischige, rosafleischige, blaue schauen auf dem Teller toll aus.

Weiterlesen

 

Würzige Chicken Wings

Weiterlesen

 

Sous vide gegartes Tennengauer Lammfilet

Das schonend gegarte Tennengauer Lammfilet, ist wunderbar zart und ein herrliches Feiertagsgericht.

Weiterlesen

 

Reinankenfilet mit Pilzravioli, Gemüse und Paprikasauce

Im Gasthof Fürberg am Wolfgangsee wird frische Reinanke serviert – gemeinsam mit den Pilzravioli, dem mediterranen Gemüse und der Paprikasauce eine kulinarische Besonderheit.

Weiterlesen

 

Zweierlei vom Jungrind mit Kräuterpolenta und Gemüse

Küchenchef Christian Herzog verwöhnt in der Übergossenen Alm seine Gäste mit Backerl und FIlet vom Jungrind, dazu reicht er Kräuterpolenta und eine Gemüsevariation.

Weiterlesen

 

Ravioli mit Rona-Topfenfülle auf Pastinakencreme & Ronaschaum

Weiterlesen

 

Rote Rüben Wuzerl, frischer Spinat und Aberseea Schafkas

Weiterlesen

 

Wurzelgemüse mit Kartoffel-Rüben-Püree

Ein wunderbares vegetarisches Herbstgericht – Wurzelgemüse mit Kartoffel-Rüben-Püree und Petersilienemulsion

Weiterlesen

 

Frühlingsrollen mit Honig-Chili-Sauce

Tappas aus Salzburg – Frühlingsrollen gefüllt mit Gemüse vom Gemüse-Produzenten Feldinger und Räucherfisch vom Fischspezialisten Bayerhammer sind besonders feine Happen.

Weiterlesen

 

gekochtes Rindfleisch

Weiterlesen

 

Forellenkrapferl

Die heimische Forelle passt kulinarisch ausgezeichnet zur Fastenzeit – gebacken als Krapferl mit Salat, sind sie einfach nur köstlich.

Weiterlesen

Darf es heute mal etwas Süßes sein?

Es muss ja nicht immer etwas Herhaftes aufgetischt werden. Ist doch Österreich bekannt für seine feinen Süßspeisen.

 

Gebackener Milchreis mit Apfel

Milchreis aus dem Backrohr – für jeden Milchreisliebhaber eine tolle Abwechslung.

Weiterlesen

 

Topfenknödel

Lockere Topfenknödel mit Beerensauce schmecken als Hauptspeise und als Dessert.

Weiterlesen

 

Rahmkoch gebacken

Weiterlesen

 

Süße Erdäpfelnidei mit Marmelade

Die gebratenen Salzburger Erdäpfelnidei werden mit Staubzucker, Lieblingsmarmelade und frischen Früchten serviert

Weiterlesen

 

Rohrnudel mit Dunk

Weiterlesen

 

Apfelschnecken

Weiterlesen

 

Kaiserschmarren

Ein Klassiker in der österreichischen Küche – Kaiserschmarren.

Weiterlesen

Rezepte aus der Restlküche

Wichtig ist jetzt auch die richtige Vorratshaltung. Denn wWgwerfen ist eine Verschwendung – in diesen Zeiten mehr denn je. Wie wäre es mit einem dieser köstlichen Rezepte aus der Restlküche bzw. aus dem zubereitet, was die Speisekammer ergibt?

 

Reis-Bratlinge

Zuviel Reis gekocht? Dann verwenden Sie den Rest doch als Basis für diese köstlichen Bratlinge.

Weiterlesen

 

Kartoffel-Gratin

Weiterlesen

 

Sauerkrautauflauf

Auflauf Sauerkraut Reste verwerten Restlkochen

Weiterlesen

 

Lauchstrudel mit Schnittlauchsauce

Lauchstrudel mit Schnittlauchsauce – das ist das Lieblingsrezept von Elisabeth Oberholzner, Gemüsebäuerin in Wals.

Weiterlesen

 

Lungauer Tauernroggen-Hasenöhrl mit Sauerkraut – Sauschneiders Lieblingsgericht

Weiterlesen

 

Sellerieschnitzel

Weiterlesen

 

Topfenlaibchen – Schmiedbauer’s Lieblingsgericht

In der Hofkäserei Schmiedbauer weiß man, wie man die eigenen Produkte bestmöglich verkocht – die Topfenlaibchen kommen immer gerne auf den Tisch.

Weiterlesen

 

Omelette mit Heukräuter-Käse

Küchenchef Christian Kastenmeier serviert im Romantikhotel Gmachl ein köstliches Omelette mit Heukräuter-Käse.

Weiterlesen

 

Schweinsbraten-Wraps

Weiterlesen

 

9-Kräuter-Suppe

Weiterlesen

Wer jetzt noch wissen will, wo er die Zutaten für diese und andere leckere Gerichte bekommt, findet hier eine Auflistung aller Bauern- und Hofläden, Märkte sowie Produzenten mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat, die auch jetzt für Sie da sind.

In diesem Sinn – versuchen Sie, die Zeit zu genießen und bleiben Sie gesund.


Zurück
Nach oben