Genauso beliebt wie die Tomaten sind die Gurken bei uns Österreicherinnen und Österreichern. Gerade bei den heißen Sommertemperaturen eignen sich Gurkenkaltschalen oder -salate, durch den hohen Wassergehalt, als optimale Durstlöscher.

 

Wusstest du, dass

…die Gurke zu der Familie der Kürbisgewächse zählt? Zu dieser botanischen Familie gehören auch der Kürbis, die Zucchini und die Melone. Sie mögen einen warmen Standort mit Klettermöglichkeit. In unserem Breiten sind vor allem die Snack-, Salat- und Feldgurken bekannt, aber auch immer mehr Gurkenraritäten gibt es auf dem Markt. Ihr Aussehen reicht von rund bis lang, auch farblich unterscheiden sie sich von ihren grünen Brüdern, denn sie sind meist weiß, gelb oder gestreift.

 

Wusstest du, dass

…die Gurke zu 97 Prozent aus Wasser besteht? Damit ist sie das kalorienärmste Gemüse und liefert gerade mal 12 kcal/100 g. Dennoch mangelt es der Gurke nicht an wichtigen Nährstoffen. Sie liefert uns reichlich Vitamine der B-Gruppe, Vitamin C und K, aber auch Mineralstoffe, wie Eisen, Calcium, Zink und Kalium.

 

Wusstest du, dass

…in der Gurke der Aromastoff Nonadienal steckt? Dieser ist für den typischen Geruch der Gurke verantwortlich. In den Blüten und Stielansätzen befinden sich die Bitterstoffe, welche ab und an durch den Anschnitt in die gesamte Gurke gelangen und somit den unangenehmen Geschmack auslösen können.

 

Wusstest du, dass

…Gurken nicht für jeden gut verträglich sind? Bei Personen mit leicht reizbaren Darm besteht die Möglichkeit, dass Gurken nach Verzehr „schwer im Magen liegen können“. Der einfache Trick Gurken auch für sie verträglich zu machen: vor Verzehr schälen.

 

Wusstest du, dass

…sich Gurken ideal für eine Gesichtsmaske eignen? Der hohe Wassergehalt der Gurken verleiht der Haut ein strafferes Erscheinungsbild und eignet sich durch die kühlende Eigenschaft auch besonders gut bei Sonnenbränden.

 

Wusstest du, dass

…die Gurke ein frostempfindliches Gemüse ist? Eine Lagerung zwischen 8 und 15 Grad ist optimal und macht die Gurken bis zu 3 Wochen haltbar. Achte beim Einkauf auf Druckstellen, um ein vorzeitiges Verderben zu verhindern.

 

Panierte Hendlhaxerl mit Gurken-Mais-Salat

Weiterlesen

Kalte Gurkensuppe

Weiterlesen

Infused Water Gurke – Zitronenverbene

Das Trendgetränk Infused Water ist nichts anderes als Wasser mit Geschmack. In diesem Fall sorgen die Zitronenverbene und die Gurke für das gewisse Etwas.

Weiterlesen

Gin trifft Gurke – ein Sommerdrink 100 % aus Salzburg

Weiterlesen

Gurkensalat mit Erdbeeren und Kirschen

Weiterlesen


Zurück
Nach oben