Alles Rund um das Thema:

Getränke

Mädesüß Sirup

Rezept für einen Mädesüß

Brennnessel-Sirup

Wasser aufkochen und vom Herd nehmen. Zitronensäure darin auflösen und etwas abkühlen lassen. Die Brennnesselspitzen  (ca. 10cm lang) in das Wasser geben

Blüten- und Kräuterwasser

Frisch und

Gin trifft Gurke – ein Sommerdrink 100 % aus Salzburg

Gin Tonic mit Gurke aus dem Garten Gurke waschen und mit einem Sparschäler oder einem scharfen kleinen Küchenmesser 4 dünne, aber möglichst längliche

Infused Water Gurke – Zitronenverbene

Das Trendgetränk Infused Water ist nichts anderes als Wasser mit Geschmack. In diesem Fall sorgen die Zitronenverbene und die Gurke für das gewisse

Zirbenlikör

Alle Zutaten in ein Gefäß füllen und ca. 6 Wochen auf einen Sonnenplatz stellen. Nach ca. 2 Wochen kosten, evtl. Zirben herausnehmen. Dann durch einen

Fliedersirup selbst gemacht

Flieder duftet nicht nur fantastisch, er schmeckt auch so. Gezupfter Flieder und BIO-Zitrone (geschnitten) in ein großes Glas Wasser & Zucker gemeinsam

Löwenzahn-Sirup

Die gelben Blütenköpfe des Löwenzahns, bei voller Sonne gepflückt, werden zu einem erfrischenden

Brennnesselsirup

  Wasser mit Zucker aufkochen Zitronensäure zufügen über die gewaschenen Brennnesselspitzen leeren 24 h stehen lassen abseihen nochmals aufkochen in

Grangnsaft alias Preiselbeersirup

Beeren, Wasser und die Zitronensäure in ein großes Glas geben, zerquetschen und 24 Stunden stehenlassen. Durch ein Tuch seihen, den Zucker zugeben, und

Tourismusverband Wald i. Kgl.

Echt guat

Frühlingscocktail

Der trinkbare

Rote Rüben-Smoothie

Der Rote Rüben-Smoothie ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch voll mit wertvollen

Werfenwenger Bauernladen


Der Werfenwenger Bauernladen mit dazu gehöriger Imbissstube verwöhnt Gäste wie Einheimische mit regionalen Produkten und kulinarischen

Saalachtaler Bauernladen

Der Saalachtaler Bauernladen in der Fußgängerzone von Saalfelden bietet an fünf Tagen in der Woche regionale Produkte und

Pongauer Bauernladen


Dienstag und Freitag öffnen die beiden Bauernläden mit ihrem regionalen, kulinarischen Angebot in St. Johann und Schwarzach im Salzburger Pongau ihre

Nussdorfer Schrona

Am jungen Bauernmarkt Nussdorfer Schrona im Salzburger Flachgau werden an einigen Samstagen im Jahr ausschließlich Produkte aus der Region

Mittersiller Wochenmarkt


Von Juni bis September findet am Stadtplatz in Mittersill jeden Freitagvormittag ein Wochenmarkt mit heimische Produkte und kulinarische Köstlichkeiten

Kräuterbowle vom Thurerhof

Erfrischende Kräuterbowle (ohne Geist) für heiße Sommertage Flüssigkeiten in Krug füllen Kräuter zugeben 10 Stunden stehen lassen eisgekühlt

Erdbeerlikör – Rezepttipp von Familie Harlander

Ein Likör der das Herz erwärmt - Erdbeerlikör nach einem Rezept vom

Annaberger Bauernmarkt

Maximilians-Bauernmarkt Bischofshofen


Am Bauernmarkt in Bischofshofen, seit dem Umzug in die Begegnungszone Maximiliansmarkt genannt, verkaufen Bauern und Unternehmer der Region wöchentlich

Himbeerbuttermilch

Himbeeren pürieren und durch ein feines Sieb passieren (außer du magst die Himbeersamen, dann sparst du dir das passieren!) Himbeermark mit Buttermilch

Spritzige Buttermilch

Buttermilch und Saft mit einem Schneebesen gut verrühren. Besonders schaumig wird’s mit dem Mixbecher bzw. -stab. Gesüßt wird nach Geschmack (z.B.

Holunderblütensirup

2 l Wasser mit 2 kg Zucker zum Kochen bringen. Dabei immer wieder umrühren, damit sich der Zucker auflöst. Das Zuckerwasser überkühlen lassen, 2-3

Eierlikör

Was gibt es schöneres als selbstgemachte Geschenke aus der Küche - wie wäre es zum Weihnachtsfest mit einem köstlichen Eierlikör als

Heidelbeerlikör

Die Zutaten in ein Glas füllen 6 Wochen in der Sonne stehen lassen und dann

Heidelbeer-Nektarinen Smoothie

Nektarinen nach dem Waschen vierteln und mit der Banane und den Heidelbeeren in den Mixer geben. Die Blätter der Zitronenmelisse einzeln und ohne Stiel

Nach oben