Zartschmelzende Schokotaler,Zartschmelzende Schokotaler

Seminarrezept
Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung

Mittel (30 bis 60 Minuten)200 Schokolade, zartbitter g90 Butter g90 Staubzucker g1 Salz Prise25 Kakao g3 Eier Stk.200 Dinkelmehl g0.5 Weinsteinbackpulver TL

Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen.
Weiche Butter mit Zucker und erweichter Schokolade, Orangenschale, Vanillemark, Salz und Kakaopulver schaumig rühren.
Eier beigeben und gut verrühren.
Zuletzt das gesiebt mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.
Die Masse ca. 2 Stunden kühl stellen.
Nun einen Teelöffel Masse nehmen und zu einer Kugel formen.
Die Kugel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Wenn das Blech voll ist, die Kugeln mit dem Handrücken ganz leicht flach drücken.
Die Taler mit Staubzucker bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 160° C ca. 12 Minuten backen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Schokolade, zartbitter200g
Butter90g
Staubzucker90g
Salz1Prise
Kakao25g
Eier3Stk.
Dinkelmehl200g
Weinsteinbackpulver0.5TL
Merken / Teilen

Beschreibung

Seminarrezept
Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen.
Weiche Butter mit Zucker und erweichter Schokolade, Orangenschale, Vanillemark, Salz und Kakaopulver schaumig rühren.
Eier beigeben und gut verrühren.
Zuletzt das gesiebt mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.
Die Masse ca. 2 Stunden kühl stellen.
Nun einen Teelöffel Masse nehmen und zu einer Kugel formen.
Die Kugel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Wenn das Blech voll ist, die Kugeln mit dem Handrücken ganz leicht flach drücken.
Die Taler mit Staubzucker bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 160° C ca. 12 Minuten backen.


Autor: Romana Schneider
Zurück zur Übersicht
Nach oben