Würzige Dinkel-Knabberstangerl,Würzige Dinkel-Knabberstangerl

Kreative Rezepte empfohlen von der Landwirtschaftskammer
Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Nicht zur freien Verwendung

Mittel (30 bis 60 Minuten)250 Dinkelvollkornmehl g1 Trockengerm Pkg.1 Zucker Prise1 Kräutersalz TL5 Rapsöl EL1 Apfelessig EL150 lauwarmes Wasser ml3 Knoblauchzehen Stk.1 getrocknete Kräuter EL

Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig abarbeiten.
Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig nochmals mit der Hand gut durchkneten, zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und zu einer Rolle formen.
Diese in 20 – 25 gleich große Stücke teilen.
Diese Stücke mit der Hand zu 25 – 30 cm langen Stangen rollen.
Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
Nun die Stangen mit etwas Wasser einpinseln und je nach Belieben bestreuen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C Umluft 30 – 35 Minuten goldbraun backen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Dinkelvollkornmehl250g
Trockengerm1Pkg.
Zucker1Prise
Kräutersalz1TL
Rapsöl5EL
Apfelessig1EL
lauwarmes Wasser150ml
Knoblauchzehen3Stk.
getrocknete Kräuter1EL
Merken / Teilen

Beschreibung

Kreative Rezepte empfohlen von der Landwirtschaftskammer
Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig abarbeiten.
Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig nochmals mit der Hand gut durchkneten, zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und zu einer Rolle formen.
Diese in 20 – 25 gleich große Stücke teilen.
Diese Stücke mit der Hand zu 25 – 30 cm langen Stangen rollen.
Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
Nun die Stangen mit etwas Wasser einpinseln und je nach Belieben bestreuen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C Umluft 30 – 35 Minuten goldbraun backen.


Autor: Landwirtschaftskammer Oberösterreich
Zurück zur Übersicht
Nach oben