Wildkräuteraufstrich,Wildkräuteraufstrich

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung

Schnell gekocht (bis 30 Minuten)1 Topfen Pkg.0.5 Cottage Cheese Pkg.1 Brennnesselblatt Bund1 Schafgarbe Bund5 Kleiner Wiesenknopf Blätter5 Kerbel Blätter

Topfen, Joghurt und Hüttenkäse zu einer cremigen Masse verrühren.
Die Brennnessel waschen und mit einem Teigroller darüber rollen, damit die Brennhaare ihre Wirkung verlieren.
Die anderen Kräuter waschen.
Alle Kräuter fein hacken und unter die Topfenmasse mischen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Blüten garnieren.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Topfen1Pkg.
Cottage Cheese0.5Pkg.
Brennnesselblatt1Bund
Schafgarbe1Bund
Kleiner Wiesenknopf5Blätter
Kerbel5Blätter
Merken / Teilen

Beschreibung

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Topfen, Joghurt und Hüttenkäse zu einer cremigen Masse verrühren.
Die Brennnessel waschen und mit einem Teigroller darüber rollen, damit die Brennhaare ihre Wirkung verlieren.
Die anderen Kräuter waschen.
Alle Kräuter fein hacken und unter die Topfenmasse mischen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Blüten garnieren.


Autor: Caecilia Geißegger
Zurück zur Übersicht
Nach oben