Vogelmiere-Weckerl,Vogelmiere-Weckerl

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr

Nicht zur freien Verwendung

Mittel (30 bis 60 Minuten)50 Vollkornmehl dag0.25 Buttermilch l1 Weinsteinbackpulver Pkg.10 Butter dag0.5 Salz TL

Mehl, Salz, Weinsteinbackpulver und zerkleinerte Butter in eine Schüssel geben.
Ca. 2 Hand voll Vogelmiere waschen, in feine Streifen schneiden, mit Buttermilch pürieren und mit den anderen Zutaten zu einem Teig verkneten.
Diesen Teig aufgehen lassen.
Etwa 20 Weckerln formen, mit Messer kreuzweise einschneiden, bei 220 °C im vorgeheiztem Rohr 20 – 25 Minuten backen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Vollkornmehl50dag
Buttermilch0.25l
Weinsteinbackpulver1Pkg.
Butter10dag
Salz0.5TL
Merken / Teilen

Beschreibung

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr

Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Mehl, Salz, Weinsteinbackpulver und zerkleinerte Butter in eine Schüssel geben.
Ca. 2 Hand voll Vogelmiere waschen, in feine Streifen schneiden, mit Buttermilch pürieren und mit den anderen Zutaten zu einem Teig verkneten.
Diesen Teig aufgehen lassen.
Etwa 20 Weckerln formen, mit Messer kreuzweise einschneiden, bei 220 °C im vorgeheiztem Rohr 20 – 25 Minuten backen.


Autor: Caecilia Geißegger
Zurück zur Übersicht
Nach oben