Zutaten für Personen

Zutatengruppe
Karotte 1 Stück
Paprika, rot 1 Stück
Eisbergsalate 1/2 Stück
Schweinsbraten 120 Gramm
geriebener Kren 4 EL
Sauerrahm 125 Gramm
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Tortilla-Wrap 4 Stück
Merken / Teilen

Beschreibung

 


 


 


Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: mittel

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • Tortilla-Wraps in Alufolie wickeln und ca. 10 min bei 100 °C im Backrohr erwärmen

  • Von Karotte mit Sparschäler Streifen abschälen, Paprika und Eisbergsalat in dünne Streifen schneiden

  • Schweinsbraten ebenfalls in dünne Streifen schneiden

  • Wrap mit Sauerrahm bestreichen, salzen und pfeffern

  • Mit Gemüse, Schweinsbraten und Kren bestreuen

  • Unteren Teil des Wraps einschlagen, dann links und rechts einschlagen

  • Ev. mit Spagat zusammenbinden od. in etwas Alufolie einwickeln, damit der Wrap hält


TIPP: Vegetarier können den Schweinsbraten durch Käse ersetzen, aber auch Mais, Sauerkraut oder Essiggurken passen super in den Wrap. Der Wrap ist ideal um Essensreste geschmackvoll zu verwerten!


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben