Schweinefilet in Minz-Chimichurri, Eierschwammerl und Mangold,Schweinefilet in Minz-Chimichurri, Eierschwammerl und Mangold

Grüner Mantel für das Schwein!

45 Minuten1 Salz, grob Prise1 Steinpilze Scheibe Pfeffer, frisch gemahlen Salz 2 Olivenöl EL4 Mangold gehäufte Hände4 Porree, fein geschnitten cm Pfeffer, frisch gemahlen Salz 2 Olivenöl EL4 Mangold gehäufte Hände4 Porree, fein geschnitten cm Salz 2 Petersilie, gehackt Stängel1 Olivenöl EL2 bis 3 Porree, fein geschnitten cm200 Eierschwammerln g Pfeffer 200 Eierschwammerln gStück Zitronen, unbehandelt 0,5 Pfeffer, frisch gemahlen Salz 3 Olivenöl EL1 Thymianzweig Stängel3 Petersilie, gehackt StängelStängel Minze 4Zehe Knoblauch 0,52 bis 3 Porree, fein geschnitten cmStück Zitronen, unbehandelt 0,5 Pfeffer, frisch gemahlen Salz 3 Olivenöl EL1 Thymianzweig Stängel3 Petersilie, gehackt StängelStängel Minze 4Zehe Knoblauch 0,52 bis 3 Porree, fein geschnitten cm Pfeffer 3 bis 4 Salz Prise1 Olivenöl ELZweige Thymianzweig 3Zehe Knoblauch 0,5350 Schweinefilet g Pfeffer 3 bis 4 Salz Prise1 Olivenöl ELZweige Thymianzweig 3Zehe Knoblauch 0,5350 Schweinefilet g

Schweinefilet in Minz-Chimichurri, Eierschwammerl und Mangold


 


Zubereitung Schwein:


  1. Den Backofen auf 110 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Den Knoblauch abziehen und halbieren.
  3. Die Kräuter waschen und trocknen.
  4. Das Schweinefilet trocken tupfen und rundum mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten kurz scharf anbraten. Die halbierten Knoblauchzehen und die Kräuter zum Braten mit in die Pfanne geben.
  6. Das Fleisch samt Würzzutaten auf einem Backofengitter verteilen und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten garen. Kernteperatur ca. 61 Grad.


Zubereitung Chimichurri:


  1. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und sehr fein würfeln.
  2. Minze, Petersilie und Thymian waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Die Kräuter grob hacken.
  3. Die Zitrone waschen und trocknen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
  4. Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Olivenöl mischen und mit Salz und etwas Chili würzen.


 


Zubereits Mangold:


  1. Porree kleinst schneiden und in Olivenöl farblos anschwitzen.
  2. Mangold waschen und von groben Stängel befreien. Grob schneiden.
  3. Zu Porree geben und kurz auf kleiner Stufe anbraten.
  4. Salzen und Pfeffern.


Zubereitung Eierschwammerl:


  1. Eierschwammerl sauber putzen und größere Schwammerl halbieren oder vierteln.
  2. Olivenöl in einer flachen Pfanne erhitzen und Eierschwammerl scharf anbraten (austretende Flüssigkeit verdünsten lassen).
  3. Porree kleinst schneiden und zu Schammerl dazugeben und farblos mitanschwitzen.
  4. Jetzt erst salzen und Pfeffern.
  5. Petersilie klein schneiden und zum Schluss zu den Eierschwammerl dazugeben.


Anrichten:


  1. Das Schweinefilet rundum trocken tupfen und im Chimichurri wenden.
  2. Das Fleisch in Scheiben schneiden.
  3. Eierschwammerl und Mangold dekorativ rund ums Fleisch anrichten.
  4. Eventuell mit groben Meersalz Schnittfläche des Fleisches würzen.


 

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Salz, grob1Prise
Steinpilze1Scheibe
Zutaten
Pfeffer, frisch gemahlen
Salz
Olivenöl2EL
Mangold4gehäufte Hände
Porree, fein geschnitten4cm
Pfeffer, frisch gemahlen
Salz
Olivenöl2EL
Mangold4gehäufte Hände
Porree, fein geschnitten4cm
Zutaten
Salz
Petersilie, gehackt2Stängel
Olivenöl1EL
Porree, fein geschnitten2 bis 3cm
Eierschwammerln200g
Pfeffer
Zutaten
Eierschwammerln200g
Zutaten
Zitronen, unbehandeltStück0,5
Pfeffer, frisch gemahlen
Salz
Olivenöl3EL
Thymianzweig1Stängel
Petersilie, gehackt3Stängel
MinzeStängel4
KnoblauchZehe0,5
Porree, fein geschnitten2 bis 3cm
Zitronen, unbehandeltStück0,5
Pfeffer, frisch gemahlen
Salz
Olivenöl3EL
Thymianzweig1Stängel
Petersilie, gehackt3Stängel
MinzeStängel4
KnoblauchZehe0,5
Porree, fein geschnitten2 bis 3cm
Zutaten
Pfeffer
Salz3 bis 4Prise
Olivenöl1EL
ThymianzweigZweige3
KnoblauchZehe0,5
Schweinefilet350g
Pfeffer
Salz3 bis 4Prise
Olivenöl1EL
ThymianzweigZweige3
KnoblauchZehe0,5
Schweinefilet350g
Merken / Teilen

Beschreibung

Grüner Mantel für das Schwein!


Merkmale

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Schwierigkeit: Leicht


Kategorien

Zubereitung

Schweinefilet in Minz-Chimichurri, Eierschwammerl und Mangold


 


Zubereitung Schwein:


  1. Den Backofen auf 110 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Den Knoblauch abziehen und halbieren.
  3. Die Kräuter waschen und trocknen.
  4. Das Schweinefilet trocken tupfen und rundum mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten kurz scharf anbraten. Die halbierten Knoblauchzehen und die Kräuter zum Braten mit in die Pfanne geben.
  6. Das Fleisch samt Würzzutaten auf einem Backofengitter verteilen und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten garen. Kernteperatur ca. 61 Grad.


Zubereitung Chimichurri:


  1. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und sehr fein würfeln.
  2. Minze, Petersilie und Thymian waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Die Kräuter grob hacken.
  3. Die Zitrone waschen und trocknen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
  4. Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Olivenöl mischen und mit Salz und etwas Chili würzen.


 


Zubereits Mangold:


  1. Porree kleinst schneiden und in Olivenöl farblos anschwitzen.
  2. Mangold waschen und von groben Stängel befreien. Grob schneiden.
  3. Zu Porree geben und kurz auf kleiner Stufe anbraten.
  4. Salzen und Pfeffern.


Zubereitung Eierschwammerl:


  1. Eierschwammerl sauber putzen und größere Schwammerl halbieren oder vierteln.
  2. Olivenöl in einer flachen Pfanne erhitzen und Eierschwammerl scharf anbraten (austretende Flüssigkeit verdünsten lassen).
  3. Porree kleinst schneiden und zu Schammerl dazugeben und farblos mitanschwitzen.
  4. Jetzt erst salzen und Pfeffern.
  5. Petersilie klein schneiden und zum Schluss zu den Eierschwammerl dazugeben.


Anrichten:


  1. Das Schweinefilet rundum trocken tupfen und im Chimichurri wenden.
  2. Das Fleisch in Scheiben schneiden.
  3. Eierschwammerl und Mangold dekorativ rund ums Fleisch anrichten.
  4. Eventuell mit groben Meersalz Schnittfläche des Fleisches würzen.


 


Zurück zur Übersicht
Nach oben