Rosemarie`s Marillenkuchen,Rosemarie`s Marillenkuchen30 bis 60 Minuten5 Eier (M)200 Butter Gramm200 brauner Vollzucker Gramm Zitronensaft Zitronenschale unbehandelt, abgerieben Vanillezucker 1 Eierlikör Schuss200 Dinkelmehl Gramm1 Puddingpulver, Vanille Sackerl100 geriebene Mandeln Gramm1 Backpulver KL

  • Aus Butter, Zucker und Aromaten einen schaumigen Abtrieb rühren
  • nach und nach die Eier dazugeben und die Masse mit Eierlikör verfeinern
  • Mehl, Mandeln, Puddingpulver und Backpulver mischen und vorsichtig in den Abtrieb heben
  • die Masse in eine gefettete Rein oder auf ein Backblech streichen
  • mit Marillenhälften belegen und mit Mandelblätter bestreuen
  • den Marillenkuchen bei 180 Grad ca. 30 Minuten goldgelb  backen (Nadelprobe)

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Eier5(M)
Butter200Gramm
brauner Vollzucker200Gramm
Zitronensaft
Zitronenschale unbehandelt, abgerieben
Vanillezucker
Eierlikör1Schuss
Dinkelmehl200Gramm
Puddingpulver, Vanille1Sackerl
geriebene Mandeln100Gramm
Backpulver1KL
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: 30 bis 60 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • Aus Butter, Zucker und Aromaten einen schaumigen Abtrieb rühren
  • nach und nach die Eier dazugeben und die Masse mit Eierlikör verfeinern
  • Mehl, Mandeln, Puddingpulver und Backpulver mischen und vorsichtig in den Abtrieb heben
  • die Masse in eine gefettete Rein oder auf ein Backblech streichen
  • mit Marillenhälften belegen und mit Mandelblätter bestreuen
  • den Marillenkuchen bei 180 Grad ca. 30 Minuten goldgelb  backen (Nadelprobe)


Zurück zur Übersicht
Nach oben