Rohrnudeln , Rohrnudeln

Rezepte von Sennerinnen
Maria Lipp & Eva Schiefer
Nicht zur freien Verwendung

1 Weizenmehl kg 1.5 Germ Stk. 4 Zucker EL 1 Salz Prise 2 Eier Stk. 0.5 Milch l 150 Butter g

Aus den oben angegebenen Zutaten einen mittelfesten Germteig bereiten und gut gehen lassen.
Danach aus der Masse Kugeln formen (jeweils in der Größe eines Tennisballes), diese in flüssiger Butter drehen, in Zimt und Zucker wälzen und in eine ausgebutterte Rein nicht zu dicht nebeneinander setzen.
20 Minuten gehen lassen und ins heiße Backrohr schieben.
Bei 190°C ca. 25 bis 35 Minuten knusprig braun backen.

Zutaten für Personen

Zutaten
Weizenmehl 1 kg
Germ 1.5 Stk.
Zucker 4 EL
Salz 1 Prise
Eier 2 Stk.
Milch 0.5 l
Butter 150 g
Merken / Teilen

Beschreibung

Rezepte von Sennerinnen
Maria Lipp & Eva Schiefer
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit:

Schwierigkeit:


Kategorien

Zubereitung

Aus den oben angegebenen Zutaten einen mittelfesten Germteig bereiten und gut gehen lassen.
Danach aus der Masse Kugeln formen (jeweils in der Größe eines Tennisballes), diese in flüssiger Butter drehen, in Zimt und Zucker wälzen und in eine ausgebutterte Rein nicht zu dicht nebeneinander setzen.
20 Minuten gehen lassen und ins heiße Backrohr schieben.
Bei 190°C ca. 25 bis 35 Minuten knusprig braun backen.


Autor: Eva Maria Lipp & Eva Schiefer
Zurück zur Übersicht
Nach oben