Zutaten für Personen

Zutatengruppe
Pastinaken 0.75 kg
gelbe Zwiebel 1 Stk.
Butter 1 EL
Most 125 ml
Rindsuppe 0.75 l
Obers 125 ml
Bratwürste 2 Paar
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Pastinakenwurzeln waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
Zwiebel fein hacken.
Zwiebel und Pastinakenwürfel in Butter anschwitzen, mit Most ablöschen und mit Suppe aufgießen.
Ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
Obers beigeben, pikant abschmecken und mit dem Pürierstab fein aufmixen.
Inzwischen die Bratwürstel in etwas Milch einlegen und beidseitig knusprig braun braten.
Die Würstel in Scheiben schneiden und als Einlage in der Suppe servieren.
Pastinaken können selbstverständlich durch andere Winterwurzelgemüse wie Sellerie, Petersilwurzeln, Schwarzwurzeln etc. ersetzt werden.
Ein besonderes Aroma und eine herrliche Farbe bekommt die Suppe, wenn sie mit Safran verfeinert wird.


Autor: Romana Schneider & Martina Lettner
Zurück zur Übersicht
Nach oben