Netzknödel mit Rosinen,Netzknödel mit Rosinen

110 traditionelle Speisen aus der Steiermark, Kärnten und Slowenien
Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Windings

Mittel (30 bis 60 Minuten)4 altbackene Semmeln Stk.2 Eier Stk.250 Milch ml50 Rosinen g50 Mehl g1 Schweinenetz Stk.

Semmeln würfelig schneiden und mit Eiern und Milch vermengen. Masse anziehen lassen. Rosinen und Mehl zugeben.
Schweinsnetz auflegen und in ca. 20 mal 20 cm große Quadrate schneiden.
Knödel formen und in Schweinsnetz einwickeln und in eine befettete Pfanne setzen.
Knödel im Ofen braten und zu Schweinsbraten servieren.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
altbackene Semmeln4Stk.
Eier2Stk.
Milch250ml
Rosinen50g
Mehl50g
Schweinenetz1Stk.
Merken / Teilen

Beschreibung

110 traditionelle Speisen aus der Steiermark, Kärnten und Slowenien
Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Windings


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Semmeln würfelig schneiden und mit Eiern und Milch vermengen. Masse anziehen lassen. Rosinen und Mehl zugeben.
Schweinsnetz auflegen und in ca. 20 mal 20 cm große Quadrate schneiden.
Knödel formen und in Schweinsnetz einwickeln und in eine befettete Pfanne setzen.
Knödel im Ofen braten und zu Schweinsbraten servieren.


Autor: Eva Maria Lipp
Zurück zur Übersicht
Nach oben