Zutaten für Personen

Zutatengruppe
Weizenmehl 150 g
Weizenvollkornmehl 150 g
Butter 150 g
Zucker 100 g
Ei 1 Stk.
Milch 1 EL
Apfelsaft 0.5 l
Zucker 2 EL
Zitrone 1 Stk.
Puddingpulver, Vanille 2 Pkg.
Äpfel 5 Stk.
Zimt, gemahlen 1 Msp.
Schlagobers 0.5 l
Sauerrahm 0.25 l
Gelatine 4 Blätter
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Zutaten: 150 g Weizenmehl, 150 g Weizenvollkornmehl, 150 g Butter, 100 g Zucker, 1 Ei, 1 EL Milch
Aus den angegebenen Zutaten rasch einen Mürbteig bereiten.
Etwas rasten lassen.
Dann ein befettetes und bemehltes Kuchenblech damit auslegen.
Zutaten: 1/2 l Apfelsaft, 2 EL Zucker, Saft von 1 Zitrone, 2 Pkg. Vanillepuddingpulver, 5 – 6 kleinwürfelig geschnittene Äpfel, 1 Msp. Zimt
Apfelsaft, Zucker und Zitronensaft miteinander vermengen und mit 2 Pkg. Vanillepuddingpulver aufkochen lassen.
In die warme Apfelsaft-Pudding-Mischung kleinwürfelig geschnittene Äpfel und Zimt hinzufügen.
Diese Fülle auf dem Mürbteig verteilen und das Ganze bei 200 °C 30 Minuten backen.
Zutaten: 1/2 l Schlagobers, 1 Becher Sauerrahm, 4 Blatt Gelatine
Obers steifschlagen, mit der aufgelösten Gelatine vermengen, Sauerrahm dazugeben und auf den ausgekühlten Kuchenboden streichen.
Mit Zimt leicht bestreuen.
Zuletzt in Schnitten schneiden.


Autor: Romana Schneider & Dipl.Päd.Ing Eva Maria Lipp
Zurück zur Übersicht
Nach oben