Mohnvanillekipferl,Mohnvanillekipferl30 bis 60 Minuten500 Mehl (glatt) Gramm400 kalte Butter Gramm200 geriebener Graumohn Gramm Staubzucker zum bestreuen2 Eidotter Stück2 Vanillezucker Packungen1 Zimt, gemahlen Teelöffel Salz Prise Staubzucker zum bestreuen

Alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig mit einer Frischhaltefolie einwicklen und für eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Aus dem Teig fingerdicke Stangerl rollen und in 3 cm breite Stückerl schneiden. Die Stückerl zu Kipferl formen und auf das mit Backpapier belegte Bleck legen.

 

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad für eine Viertelstunde backen.

 

Dann das Blech aus dem Backrohr nehmen und sofort mit Staubzucker bestreuen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Mehl (glatt)500Gramm
kalte Butter400Gramm
geriebener Graumohn200Gramm
Staubzuckerzum bestreuen
Eidotter2Stück
Vanillezucker2Packungen
Zimt, gemahlen1Teelöffel
SalzPrise
Staubzuckerzum bestreuen
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: 30 bis 60 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig mit einer Frischhaltefolie einwicklen und für eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Aus dem Teig fingerdicke Stangerl rollen und in 3 cm breite Stückerl schneiden. Die Stückerl zu Kipferl formen und auf das mit Backpapier belegte Bleck legen.

 

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad für eine Viertelstunde backen.

 

Dann das Blech aus dem Backrohr nehmen und sofort mit Staubzucker bestreuen.


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben