Zutaten für Personen

Merken / Teilen

Beschreibung

Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)


Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Zutaten: 500 g Äpfel, 750 ml Wasser, Saft von 1 Zitrone, Schale von 1/2 Zitrone, unbehandelt, 3 Gewürznelken, 1/2 Zimtrinde und 10 dag Kristallzucker
Wasser mit dem Zitronensaft, der Zitronenschale, den Gewürznelken, der Zimtrinde und dem Zucker auf kleiner Flamme aufkochen lassen.
Die Äpfel waschen, schälen, achteln und vom Kerngehäuse befreien.
In den kochenden Sud legen und nur so lange köcheln lassen, bis die Apfelstücke glasig sind.
Dann den Topf zudecken und das Kompott im kalten Wasserbad rasch auskühlen lassen.
Zutaten: 25 dag Topfen, 1 Pkg. Mascarino, Saft von ½ Zitrone, 2 EL Staubzucker, 2 Pkg. Vanillezucker, 1/8 l Schlagobers und 8 dag Amarettinikekse
Topfen, Mascarino, Zitronensaft, Staubzucker und Vanillezucker cremig verrühren.
Schlagobers leicht aufschlagen und unter die Creme ziehen.
Amarettinikekse grob zerbröseln und auf vier Dessert-Gläser verteilen.
Anschließend erst einen Teil der Topfencreme und dann das Apfelkompott auf den Amarettinibrösel verteilen.
Mit der restlichen Topfencreme garnieren und ca. 30 Minuten kühl stellen.
Mini-Apfel-Tiramisu mit Zimt bestreuen und nach Wunsch mit Zitronenmelisse garniert servieren.


Autor: Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Zurück zur Übersicht
Nach oben