Zutaten für Personen

Zutatengruppe
Roggenmehl 60 dag
Staubzucker 40 dag
Eidotter 4 Stk.
Milch 200 ml
geriebene Nüsse 45 g
Honig 3 EL
Natron 2 TL
Lebkuchengewürz 2 TL
Ei 1 Stk.
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Alles zusammenkneten und über Nacht rasten lassen.
½ cm dick auswalken
Kekse ausstechen und ev. mit einer halben Walnuss belegen.
Mit dem Milch-Eigemisch bestreichen.
Bei ca. 180° C backen.
Grundsätzlich wird dieser Lebkuchen nicht leicht hart, eignet sich aber dennoch auch zum Anfertigen von Lebkuchenaufhänger für den Christbaum oder eines Lebkuchenhauses.


Autor: Seminarbäuerinnen Kärnten
Zurück zur Übersicht
Nach oben