Kürbisstreifen mit Grünkern,Kürbisstreifen mit Grünkern

Seminarbäuerinnen Kursunterlage Genial, vital – schnelle Wohlfühlküche aus der Pfanne/dem Wok

Landwirtschaftskammer Oberösterreich/Evelyn Puchner
Nicht zur freien Verwendung

Mittel (30 bis 60 Minuten)0.5 Kürbisse Stk.120 geschrotete Grünkerne g250 Gemüsesuppe ml1 gelbe Zwiebel Stk.2 Eier Stk.5 Sauerrahm EL

Gemüsebrühe erhitzen, Grünkern dazugeben und kräftig unterrühren bis eine leichte Verbin-dung entsteht. Ca. 1/4 Std. auf dem Ofen durchziehen lassen.
Zwiebel fein hacken und in der Pfanne (Wok) anschwitzen, fein geschnittene Kürbisstücke mitrösten bis sie bissfest sind, mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kümmel, evtl. Chilisauce würzen und aus der Pfanne heben.
Grünkernmasse in eine Schüssel geben, Eier unterheben und die Masse abschmecken (Kräuter, Knoblauch,…).
Pfanne mit etwas Öl erhitzen.
Kürbiskerne darin leicht rösten, anschließend Grünkernmasse (nicht alles auf einmal) zugeben und unter ständigem Rühren gut durchrösten.
Kürbisse wieder dazugeben und die Masse mit Sauerrahm etwas cremiger machen.
Pikant abschmecken und mit Salat oder als Beilage servieren.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Kürbisse0.5Stk.
geschrotete Grünkerne120g
Gemüsesuppe250ml
gelbe Zwiebel1Stk.
Eier2Stk.
Sauerrahm5EL
Merken / Teilen

Beschreibung

Seminarbäuerinnen Kursunterlage Genial, vital – schnelle Wohlfühlküche aus der Pfanne/dem Wok

Landwirtschaftskammer Oberösterreich/Evelyn Puchner
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Gemüsebrühe erhitzen, Grünkern dazugeben und kräftig unterrühren bis eine leichte Verbin-dung entsteht. Ca. 1/4 Std. auf dem Ofen durchziehen lassen.
Zwiebel fein hacken und in der Pfanne (Wok) anschwitzen, fein geschnittene Kürbisstücke mitrösten bis sie bissfest sind, mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kümmel, evtl. Chilisauce würzen und aus der Pfanne heben.
Grünkernmasse in eine Schüssel geben, Eier unterheben und die Masse abschmecken (Kräuter, Knoblauch,…).
Pfanne mit etwas Öl erhitzen.
Kürbiskerne darin leicht rösten, anschließend Grünkernmasse (nicht alles auf einmal) zugeben und unter ständigem Rühren gut durchrösten.
Kürbisse wieder dazugeben und die Masse mit Sauerrahm etwas cremiger machen.
Pikant abschmecken und mit Salat oder als Beilage servieren.


Autor: Romana Schneider & Martina Haslehner
Zurück zur Übersicht
Nach oben