Kürbis-Honig-Dessert , Kürbis-Honig-Dessert

Vielseitig. Gesund. Geschätzt.
Eva Maria Lipp & Eva Schiefer
Nicht zur freien Verwendung

Schnell gekocht (bis 30 Minuten) 700 Kürbisfleisch g 125 Magertopfen g 80 Honig g 125 Obers ml

Kürbis (zB Butternut, Muskatkürbis, Piena die Napoli) schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
In wenig Wasser weich dünsten und anschließend fein pürieren.
Quark mit Honig und dem Limettensaft verrühren.
Sahne steif aufschlagen.
Ausgekühltes Kürbispüree unter die Quarkmasse heben.
Aufgeschlagene Sahne leicht unterheben.
Creme in netten Schälchen anrichten.
Nach Wunsch mit Limettenraspeln bestreut servieren.

Zutaten für Personen

Zutaten
Kürbisfleisch 700 g
Magertopfen 125 g
Honig 80 g
Obers 125 ml
Merken / Teilen

Beschreibung

Vielseitig. Gesund. Geschätzt.
Eva Maria Lipp & Eva Schiefer
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Kürbis (zB Butternut, Muskatkürbis, Piena die Napoli) schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
In wenig Wasser weich dünsten und anschließend fein pürieren.
Quark mit Honig und dem Limettensaft verrühren.
Sahne steif aufschlagen.
Ausgekühltes Kürbispüree unter die Quarkmasse heben.
Aufgeschlagene Sahne leicht unterheben.
Creme in netten Schälchen anrichten.
Nach Wunsch mit Limettenraspeln bestreut servieren.


Autor: Eva Maria Lipp & Eva Schiefer
Zurück zur Übersicht
Nach oben