Zutaten für Personen

Kräuter
Brennessel 20 g
Beifuß 3 g
Ysop 3 g
Oregano 2 g
Salbei 1 g
Apfelminze 1 g
Semmelknödel
(Vollkorn)knödelbrot 500 g
Milch 500 ml
Eier 2
Zwiebel 1
Butter zum Anrösten
Salz
Pfeffer
Kräuter-Gewürz-Mischung
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Ja

Zubereitungszeit:

Schwierigkeit:


Kategorien

Zubereitung

Für die Kräuter-Gewürz-Mischung

Die Kräuter im Sommer sammeln und gut trocknen lassen. Zerkleinern und vorsichtig vermischen. Die angegeben Menge ergibt gut 30 g!

Sie geben den Semmelknödeln eine besondere Würze.

 

Zubereitung der Semmelknödel

  • Zwiebel klein schneiden und in Butter anrösten und abkühlen lassen.
  • Das Knödelbrot zusammen mit der Milch, den Eiern, den Zwiebel, Salz und Pfeffer sowie der Gewürz-Mischung vermengen. Den Knödelteig gut 30 Minuten ziehen lassen.
  • Mit den Händen Knödel in der gewünschten Größe formen.
  • In köchelndem Salzwasser ca. 15 bis 20 min ziehen lassen.

Autor: Waltraud Kaml, Kräuterhof Kaml Wagrain
Zurück zur Übersicht
Nach oben