Kräftige Katersuppe,Kräftige Katersuppe

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung

Mittel (30 bis 60 Minuten)200 fein gehackte Zwiebeln g20 Schweineschmalz g200 Schweinefleisch g200 Erdäpfel g1 Frankfurter Paar1 Paprikapulver TL1 Bohne, weiß Pkg.10 Salz g1 Wasser l2 Pfeffer, schwarz g40 Paradeismark g3 Lorbeerblätter Blätter125 Sauerrahm ml1 frische Kräuter EL

Zwiebel fein hacken und in Fett ca. ½ Stunde dünsten.
Fleisch würfelig schneiden und zum Zwiebel geben.
Gewürze und Paprika unterrühren und mit Wasser aufgießen.
Erdäpfel schälen und kleinwürfelig schneiden und nach einer halben Stunde zur Suppe geben.
Zuletzt geschnittene Frankfurter und Bohnen zur Suppe geben.
Nochmals 15 Minuten leicht köcheln lassen.
Sauerrahm mit 4 EL Wasser glattrühren und zur Suppe geben.
Suppe abschmecken und mit Kräutern servieren.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
fein gehackte Zwiebeln200g
Schweineschmalz20g
Schweinefleisch200g
Erdäpfel200g
Frankfurter1Paar
Paprikapulver1TL
Bohne, weiß1Pkg.
Salz10g
Wasser1l
Pfeffer, schwarz2g
Paradeismark40g
Lorbeerblätter3Blätter
Sauerrahm125ml
frische Kräuter1EL
Merken / Teilen

Beschreibung

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Zwiebel fein hacken und in Fett ca. ½ Stunde dünsten.
Fleisch würfelig schneiden und zum Zwiebel geben.
Gewürze und Paprika unterrühren und mit Wasser aufgießen.
Erdäpfel schälen und kleinwürfelig schneiden und nach einer halben Stunde zur Suppe geben.
Zuletzt geschnittene Frankfurter und Bohnen zur Suppe geben.
Nochmals 15 Minuten leicht köcheln lassen.
Sauerrahm mit 4 EL Wasser glattrühren und zur Suppe geben.
Suppe abschmecken und mit Kräutern servieren.


Autor: Eva Maria Lipp
Zurück zur Übersicht
Nach oben