Klare Gemüsesuppe mit Kräuterbiskuitrauten , Klare Gemüsesuppe mit Kräuterbiskuitrauten

Einfach. Schnell. Gesund
Eva Maria Lipp
Nicht zur freien Verwendung

Schnell gekocht (bis 30 Minuten) 2 Eier Stk. 100 Weizenmehl g 1 Muskat, gerieben Msp. 2 frische Kräuter EL 1 Gemüsesuppe l

Die Eier mit dem Salz schaumig aufschlagen.
Mehl, Muskatnuss und die gehackten Kräuter (z.B.: Petersilie, Schnittlauch, Majoran, Basilikum, Bohnenkraut, Estragon) unterheben.
Eine der Größe entsprechende Backform mit Frischhaltefolie auslegen und Masse einfüllen.
Im Dampfgarer auf der Universalgarstufe (100 °C) 20 Minuten garen.
Herausnehmen und auskühlen lassen.
Nach dem Fertiggaren stürzen und Folie abziehen und mit einem Küchenlineal in kleine gleichmäßige Rauten (Seitenlänge ca. 2 ½ cm) schneiden.
Mit klarer kräftiger Rinds- Hühner- oder Gemüsebrühe und Schnittlauch servieren.

Zutaten für Personen

Zutaten
Eier 2 Stk.
Weizenmehl 100 g
Muskat, gerieben 1 Msp.
frische Kräuter 2 EL
Gemüsesuppe 1 l
Merken / Teilen

Beschreibung

Einfach. Schnell. Gesund
Eva Maria Lipp
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Die Eier mit dem Salz schaumig aufschlagen.
Mehl, Muskatnuss und die gehackten Kräuter (z.B.: Petersilie, Schnittlauch, Majoran, Basilikum, Bohnenkraut, Estragon) unterheben.
Eine der Größe entsprechende Backform mit Frischhaltefolie auslegen und Masse einfüllen.
Im Dampfgarer auf der Universalgarstufe (100 °C) 20 Minuten garen.
Herausnehmen und auskühlen lassen.
Nach dem Fertiggaren stürzen und Folie abziehen und mit einem Küchenlineal in kleine gleichmäßige Rauten (Seitenlänge ca. 2 ½ cm) schneiden.
Mit klarer kräftiger Rinds- Hühner- oder Gemüsebrühe und Schnittlauch servieren.


Autor: Eva Maria Lipp
Zurück zur Übersicht
Nach oben