Kirschenmarmelade,Kirschenmarmelade

… die UrGuten Rezepte der Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Nicht zur freien Verwendung

Schnell gekocht (bis 30 Minuten)750 Kirschen g500 Gelierzucker (1:1) g

Die gewaschenen, entkernten und halbierten Kirschen mit dem Gelierzucker verrühren und unter Rühren aufkochen lassen.
Acht bis zehn Minuten sprudelnd kochen lassen, Gelierprobe machen und noch heiß in vorbereitete Marmeladegläser füllen und gut verschließen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Kirschen750g
Gelierzucker (1:1)500g
Merken / Teilen

Beschreibung

… die UrGuten Rezepte der Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Die gewaschenen, entkernten und halbierten Kirschen mit dem Gelierzucker verrühren und unter Rühren aufkochen lassen.
Acht bis zehn Minuten sprudelnd kochen lassen, Gelierprobe machen und noch heiß in vorbereitete Marmeladegläser füllen und gut verschließen.


Autor: Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Zurück zur Übersicht
Nach oben