Gedünstete Rindsröllchen,Gedünstete Rindsröllchenlang4 Rindsschnitzel Stück Salz Pfeffer, frisch gemahlen 4 Estragonsenf EL8 Rohschinken Blatt8 getrocknete Tomaten Stück120 Mozzarella g Öl 1 Zwiebel Stück100 Rotwein ml600 Rindsuppe ml3 Creme fraiche EL1 Mehl (glatt) EL Salz Pfeffer, frisch gemahlen

  • Schnitzel klopfen, würzen und mit Senf bestreichen
  • mit Rohschinken, den getrockneten Tomaten und geschnittener Mozzarella belegen
  • straff einrollen und mit Zahnstochern oder Rouladennaden feststecken
  • Röllchen kurz und scharf in Öl anbraten, herausnehmen und beiseite stellen
  • für die Sauce klein geschnittene Zwiebel im Bratenrückstand anbraten
  • mit Wein ablöschen und mit Rindsuppe aufgießen, den Bratrückstand lösen
  • Röllchen einlegen und ca. 60 Minuten dünsten lassen
  • Creme fraiche und Mehl gut miteinander abrühren und in die kochende Sauce einrühren
  • kurz aufkochen lassen, abschmecken und servieren

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Rindsschnitzel4Stück
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Estragonsenf4EL
Rohschinken8Blatt
getrocknete Tomaten8Stück
Mozzarella120g
Öl
Zutaten
Zwiebel1Stück
Rotwein100ml
Rindsuppe600ml
Creme fraiche3EL
Mehl (glatt)1EL
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: lang

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

  • Schnitzel klopfen, würzen und mit Senf bestreichen
  • mit Rohschinken, den getrockneten Tomaten und geschnittener Mozzarella belegen
  • straff einrollen und mit Zahnstochern oder Rouladennaden feststecken
  • Röllchen kurz und scharf in Öl anbraten, herausnehmen und beiseite stellen
  • für die Sauce klein geschnittene Zwiebel im Bratenrückstand anbraten
  • mit Wein ablöschen und mit Rindsuppe aufgießen, den Bratrückstand lösen
  • Röllchen einlegen und ca. 60 Minuten dünsten lassen
  • Creme fraiche und Mehl gut miteinander abrühren und in die kochende Sauce einrühren
  • kurz aufkochen lassen, abschmecken und servieren

Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben