Erdäpfel-Leinölaufstrich,Erdäpfel-Leinölaufstrich

Kreative Rezepte empfohlen von der Landwirtschaftskammer
Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Nicht zur freien Verwendung

Mittel (30 bis 60 Minuten)

Die Erdäpfel passieren, mit Joghurt, Leinöl und Leinsamen verrühren.
Mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit frischem, geschnittenem Schnittlauch verfeinern.
Leinöl und Leinsamen durch Mohnöl und Mohn oder Kürbiskernöl und gehackten Kürbiskernen oder Walnussöl und gehackten Walnüssen ersetzen.
Bunter Erdäpfelkäse: Dafür die Masse anstelle von Leinsamen und Leinöl mit feingehacktem Gemüse (z.B. bunte Paprika, Gurkerl, Zwiebel etc.) und Kräuteröl verfeinern.

Zutaten fürPersonen

Merken / Teilen

Beschreibung

Kreative Rezepte empfohlen von der Landwirtschaftskammer
Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Die Erdäpfel passieren, mit Joghurt, Leinöl und Leinsamen verrühren.
Mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit frischem, geschnittenem Schnittlauch verfeinern.
Leinöl und Leinsamen durch Mohnöl und Mohn oder Kürbiskernöl und gehackten Kürbiskernen oder Walnussöl und gehackten Walnüssen ersetzen.
Bunter Erdäpfelkäse: Dafür die Masse anstelle von Leinsamen und Leinöl mit feingehacktem Gemüse (z.B. bunte Paprika, Gurkerl, Zwiebel etc.) und Kräuteröl verfeinern.


Autor: Landwirtschaftskammer Oberösterreich
Zurück zur Übersicht
Nach oben