Zutaten für Personen

Merken / Teilen

Beschreibung

Mittel (30 bis 60 Minuten)


Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Erdäpfel schälen, Wurzelgemüse schälen und alles in kleine Würfel schneiden oder raspeln.
Gemüsefond in einem Topf zum Kochen bringen.
Das vorbereitete Gemüse dazugeben und weichkochen (dauert je nach Größe der Gemüsestücke 10 bis 20 Minuten).
Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und pürieren (sollte die Suppe zu dick sein, noch mit etwas Gemüsefond verdünnen).
Vor dem Servieren mit frisch gehackten Kräutern und essbaren Blüten bestreuen und evtl mit 1 EL Distel-, Walnuss- oder Leinöl abrunden.
Die Suppe je nach persönlichen Vorlieben mit 1/8 l Sauerrahm, Obers, Sauermilch, Joghurt oder „Eckerlschmelzkäse“ verfeinern.
Wer gerne mal eine blau-lila Erdäpfelsuppe möchte, verwendet einfach bunte Erdäpfel wie z.B. Violetta, Blauer Schwede etc.




Autor: Landwirtschaftskammer Oberösterreich

Zurück zur Übersicht
Nach oben