Zutaten für Personen

Merken / Teilen

Beschreibung

Mittel (30 bis 60 Minuten)


Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Zutaten: 2 Hühnerkeulen oder 1 Hühnerbrust, Suppengrün: 1 Petersilienwurzel, 1 Karotte, gelb, 1 Karotte, orange, ¼ Sellerieknolle, 1 Bund Liebstöckel, 1 Zwiebel, Salz, Pfefferkörner
Die gewaschenen Hühnerkeulen in eineinhalb Liter Wasser mit Suppengrün, Liebstöckel, Zwiebel, Salz und Pfefferkörnern weich kochen.
Für die Einmach 4 dag Butter in einem Topf erwärmen, 4 dag Mehl dazugeben, mit einem Schneebesen gut verrühren und mit der abgeseihten Hühnersuppe aufgießen und gut verkochen lassen.
Das gekochte Hühnerfleisch von den Knochen lösen, die Haut entfernen, das Fleisch nicht zu klein würfelig schneiden und ebenfalls in die Suppe geben.
Zutaten: 10 dag Champignons, 3 EL Butter, ½ Bund Petersilie
Für die Einlage Champignons blättrig schneiden, in Butter kurz dünsten, mit gehackter Petersilie verfeinern und in die Suppe geben.
Zutaten: 4 dag Butter, 8 dag Brösel, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 2-3 EL Milch oder Schlagobers
Für die Bröselknödel die Butter in einem Topf zergehen lassen.
Vom Herd nehmen, die Brösel, Ei, Gewürze sowie Milch dazugeben und kurz mit dem Handmixer verrühren.
Die Masse mit nassen Händen zu kleinen Knödeln formen und in der Suppe oder extra in Salzwasser ca. zehn Minuten ziehen lassen.
Die Knödel mit der Hühnersuppe anrichten und mit fein gehackten Kräutern servieren.


Zurück
Nach oben