Eachtling-Fenchel-Auflauf,Eachtling-Fenchel-Auflauf

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung

Mittel (bis 60 Minuten)1 Lungauer Eachtling (Erdapfelsorte) kg1 Knollenfenchel Stk.250 Ziegenfrischkäse g125 Schlagobers ml50 Butter g

  • Die Erdäpfel waschen und in etwa 0,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden (nicht schälen, denn in der Schale sind wertvolle Vitamine)
  • Butterflocken auf dem Boden einer Auflaufform verteilen
  • Kartoffelscheiben darüber legen
  • mit Salz und Kräutern (Rosmarin, Petersilie, Lavendel – je nach Belieben) würzen
  • Fenchel in Streifen schneiden und über den Erdäpfelscheiben verteilen
  • eine weitere Schicht Erdäpfelscheiben darüber geben
  • Schlagobers über das geschichtete Gemüse geben und noch einmal mit Kräutern würzen
  • zum Abschluss den Ziegenkäse über dem Ganzen verteilen
  • in das vorgewärmte Backrohr geben und bei 190 Grad etwa 45 Minuten backen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Lungauer Eachtling (Erdapfelsorte)1kg
Knollenfenchel1Stk.
Ziegenfrischkäse250g
Schlagobers125ml
Butter50g
Merken / Teilen

Beschreibung

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

  • Die Erdäpfel waschen und in etwa 0,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden (nicht schälen, denn in der Schale sind wertvolle Vitamine)
  • Butterflocken auf dem Boden einer Auflaufform verteilen
  • Kartoffelscheiben darüber legen
  • mit Salz und Kräutern (Rosmarin, Petersilie, Lavendel – je nach Belieben) würzen
  • Fenchel in Streifen schneiden und über den Erdäpfelscheiben verteilen
  • eine weitere Schicht Erdäpfelscheiben darüber geben
  • Schlagobers über das geschichtete Gemüse geben und noch einmal mit Kräutern würzen
  • zum Abschluss den Ziegenkäse über dem Ganzen verteilen
  • in das vorgewärmte Backrohr geben und bei 190 Grad etwa 45 Minuten backen.

Autor: Ulrike Grabler
Zurück zur Übersicht
Nach oben