Zutaten für Personen

Merken / Teilen

Beschreibung

Mittel (30 bis 60 Minuten)


Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Mehle, Knoblauch und Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen.
In der Mitte des Mehles eine Vertiefung machen und darin mit der Germ und dem Wasser ein Dampfl ansetzen.
Danach mit den restlichen Zutaten einen glatten Teig kneten und 15-20 Minuten gehen lassen.
Kräuter von Stängeln abzupfen und fein schneiden. Teig in zwei Teile teilen und zu Kugeln schleifen.
Diese ca. 5 Minuten entspannen lassen. Dann zu einem Rechteck in der Größe von 30 mal 40 cm ausrollen und mit Kräutern bestreuen und leicht darübersalzen.
Dann einrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Mit zerklopftem Ei bestreichen und wie für Baguette sehr schräg einschneiden.
Nochmals 10 Minuten aufgehen lassen und dann bei 200°C 25 bis 30 Minuten backen.
Auf einem Gitter auskühlen lassen.




Autor: Eva Maria Lipp

Zurück zur Übersicht
Nach oben