Zutaten für Personen

Zutatengruppe
Rindsuppe 1 l
Dinkel, frisch gemahlen 70 g
Obers 250 ml
Räucherforellenfilet (Fisch) 1 Stk.
Sauerrahm 2 EL
Schnittlauch 1 EL
Eier 2 Stk.
Toastbrot 4 Stk.
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • In den kalten Gemüsefond bzw. in die Suppe mit einem Schneebesen das fein gemahlene Dinkelmehl einrühren.
  • unter ständigem Rühren aufkochen (wichtig, damit sich nichts anlegt).
  • Die Suppe kurz köcheln lassen, vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Obers und Kren beigeben und mit dem Stabmixer kräftig aufmixen.


Pofesen


 


  • Das Räucherforellenfilet von den Gräten befreien und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Sauerrahm und Schnittlauch dazugeben und abschmecken.
  • Das Toastbrot entrinden und eine Seite damit bestreichen, die zweite Hälfte darauflegen.
  • In Ei wenden und in einer heißen Pfanne herausbacken.

Autor: Romana Schneider & Martina Lettner
Zurück zur Übersicht
Nach oben