Zutaten für Personen

Merken / Teilen

Beschreibung

Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)


Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Danach in Balsamicoessig erwärmen und auflösen.
Schlagobers steif aufschlagen.
Sauerrahm mit den Gewürzen vermengen und mit der aufgelösten, leicht überkühlten Gelatine vermengen.
Schlagobers unterheben.
Masse kaltstellen.
Karotten bissfest dämpfen.
Schälen und der Länge nach am besten mit der Schneidmaschine in dünne Streifen schneiden.
Die Zucchini der Länge nach halbieren und ebenso in dünne Streifen schneiden.
Die Streifen einrollen und nebeneinander in eine Rillenform (U-Form mit gut 2 cm Durchmesser) stellen.
Creme mit einem Dressiersack und einer Sterntülle in die Röllchen dressieren.
Kaltstellen, bis die Masse gut erstarrt ist.
Mit Zucchinispitzen, Karottenblättchen und Kräutern garnieren.


Autor: Eva Maria Lipp
Zurück zur Übersicht
Nach oben