Bunte Frittaten , Bunte Frittaten

Seminarbäuerinnen Kursunterlage Genuss gelöffelt- köstliches aus der Suppenküche

Mittel (30 bis 60 Minuten) 0.25 Milch l 2 Eier Stk. 120 Mehl g

Die Milch mit dem Mehl glatt verrühren, Eier und Salz einmengen.
In einer gut befetteten und erhitzten Pfanne etwas Teig eingießen und diesen durch Schwenken der Pfanne regelmäßig verteilen.
Palatschinken auf beiden Seiten goldgelb backen. Zusammenrollen und in dünne Streifen schneiden.
Grün: grob gehackte Kräuter (Petersilie, Brennnessel, Giersch, Basilikum, Spinat, Ruccola, Selleriegrün usw.) in den Teig geben und mit dem Mixstab kurz pürieren.
Orange bis Rot: Paradeismark, Ketchup, getrocknete Ringelblumenblüten (gemahlen), Paprikapulver, Rote Rüben-Pulver
Gelb: Curry, Safran, Curcuma

Zutaten für Personen

Zutaten
Milch 0.25 l
Eier 2 Stk.
Mehl 120 g
Merken / Teilen

Beschreibung

Seminarbäuerinnen Kursunterlage Genuss gelöffelt- köstliches aus der Suppenküche


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Die Milch mit dem Mehl glatt verrühren, Eier und Salz einmengen.
In einer gut befetteten und erhitzten Pfanne etwas Teig eingießen und diesen durch Schwenken der Pfanne regelmäßig verteilen.
Palatschinken auf beiden Seiten goldgelb backen. Zusammenrollen und in dünne Streifen schneiden.
Grün: grob gehackte Kräuter (Petersilie, Brennnessel, Giersch, Basilikum, Spinat, Ruccola, Selleriegrün usw.) in den Teig geben und mit dem Mixstab kurz pürieren.
Orange bis Rot: Paradeismark, Ketchup, getrocknete Ringelblumenblüten (gemahlen), Paprikapulver, Rote Rüben-Pulver
Gelb: Curry, Safran, Curcuma


Autor: Romana Schneider & Martina Lettner
Zurück zur Übersicht
Nach oben