Adventkuchen im Glas,Adventkuchen im Glas125 Weiche Butter g100 Staubzucker g2 Eier Stk.0.5 Lebkuchengewürz TL130 Glattes Mehl g100 Geröstete und gemahlene Haselnüsse g40 Gehackte Walnüsse g1.5 Backpulver TL1 Salz Prise1 Vanillezucker Pkg.50 Gehackte Kochschokolade g Semmelbrösel für die Gläser

Backofen auf 175° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Vier kleine Marmeladegläser ausbuttern und mit Semmelbröseln ausstreuen. Butter mit Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Gewürze und alle trockenen Zutaten vermischen und unterheben. Der Teig sollte mittelfest werden, sonst noch Milch hinzufügen. Gläser dreiviertel voll mit dem Teig befüllen und ca. 30 Min. backen, Stäbchenprobe machen. Kuchengläser aus dem Ofen nehmen, noch heiß verschließen, auf den Deckel stellen und auskühlen lassen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Weiche Butter125g
Staubzucker100g
Eier2Stk.
Lebkuchengewürz0.5TL
Glattes Mehl130g
Geröstete und gemahlene Haselnüsse100g
Gehackte Walnüsse40g
Backpulver1.5TL
Salz1Prise
Vanillezucker1Pkg.
Gehackte Kochschokolade50g
Semmelbrösel für die Gläser
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit:

Schwierigkeit:


Kategorien

Zubereitung

Backofen auf 175° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Vier kleine Marmeladegläser ausbuttern und mit Semmelbröseln ausstreuen. Butter mit Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Gewürze und alle trockenen Zutaten vermischen und unterheben. Der Teig sollte mittelfest werden, sonst noch Milch hinzufügen. Gläser dreiviertel voll mit dem Teig befüllen und ca. 30 Min. backen, Stäbchenprobe machen. Kuchengläser aus dem Ofen nehmen, noch heiß verschließen, auf den Deckel stellen und auskühlen lassen.


Autor: Salzburger Agrar Marketing/Salzburger Seminarbäuerinnen
Zurück zur Übersicht
Nach oben