Wildhendl

Hersteller:: Schröcker Markus
Kühlung:
  • Gekühlt
Besonderes:
Sunnseitn-Hendl sind natürliche Wildhendl vom Poinsitgut. Sie sind nicht hochgezüchtet und wachsen viel langsamer als ihre herkömmlichen Artgenossen. Die Mast dauert gut 80 Tage. Zum Vergleich: Konventionelle Masthühner leben im Schnitt nur 30 bis 40 Tage. Diesen Unterschied schmeckt man. Das Fleisch der Sunnseitn-Hendl ist leicht dunkler, hat deutlich mehr Geschmack und ein außergewöhnliches Aroma. Einzigartig ist auch die Festigkeit und Struktur des Fleisches.
Vermarktungsweg:
  • Gemeinschaftsverflegung / Großküchen
  • Einzelhandel
  • Ab Hof Verkauf
Bestellablauf:
  • Sonstige
  • Per EMail
  • Per Telefon
Zurück
Nach oben