Weihnachtsstern

Hersteller:: Gärtnerei Gastager, Gastager Stefan
Kühlung:
  • Ungekühlt
Besonderes:
Der Weihnachtsstern stammt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika, bis Alexander von Humboldt erste Exemplare 1804 nach Europa brachte. In der Gärtnerei Gastager produzieren und kultivieren wir Weihnachtssterne in allen möglichen Größen und Formen, von der Jungpflanze über Rohware bis hin zu Fertigware. Dabei erstrechen sich die Produktformen vom kleinsten Typ, den Mini im 6cm Topf, bis hin zum Hochstamm im 24cm Topf. Sorgsamer Umgang mit Ressourcen und Nachhaltigkeit sind für uns besonders wichtig. Deshalb kultivieren wir unsere Weihnachtssterne in torfreduzierten Substraten, verwenden ausschließlich Regenwasser für die Bewässerung und erzeugen unsere Wärme in den Gewächshäusern größtenteils aus Biomasse. Zur Gesunderhaltung der Pflanze setzen wir auf biologische Präventivmaßnahmen und arbeiten soweit wie möglich mit Nützlingen als ökologisch sinnvollere Variante gegenüber herkömmlichem Pflanzenschutz. Durch unsere regionale Produktion vor Ort in einem familiengeführten Unternehmen verfügen wir über kurze Lieferwege und können somit beste Qualität sicherstellen. Den Weihnachtsstern bieten wir in vielen unterschiedlichen Sorten an, diese reichen von Rot, Weiß, Rosa, über Sonderfarben bis hin zu gefleckten Sorten und Formen mit runden statt spitzen Blättern. Besonders in der Adventszeit wird jedoch ganz besonders auf den klassisch roten Weihnachtsstern gegriffen, der als das Symbol schlechthin für diese stimmungsvolle Zeit gilt.
Vermarktungsweg:
  • Einzelhandel
  • Großhandel
Bestellablauf:
  • Sonstige
Zurück
Nach oben