Salzburger Bionaturbeef

Hersteller:: Christina Aschbacher
Kühlung:
  • Gekühlt
Besonderes:
Nur BIO BEEF ist gut genug - weil gutes Fleisch einfach besser schmeckt!Was auf dem Scharfetter-Hof heranwächst kommt als BIO-BEEF auf die Teller der Kunden. Die Tiere werden artgerecht gefüttert – mit frischem Gras und Weidegang im Sommer und hofeigenem Heu im Winter - zum Vorteil für die Qualität des Jungrindfleisches. Das dunkelrosa gefärbte BIO-BEEF gilt als besonders fett- und cholesterinarm, aromatisch und reich an hochwertigem Eiweiß. „Wir sind in der Lage im in unserem Gebiet durch gutes Futter ein ausgereiftes Jungrind aufzuziehen, das im Alter von 10 bis 12 Monate geschlachtet wird“, erzählt Christina Aschbacher. Und dass sich das Tier wohl gefühlt hat, das schmeckt man.
Vermarktungsweg:
  • Ab Hof Verkauf
Bestellablauf:
  • Sonstige
  • Per EMail
  • Per Telefon
Christina Aschbacher
Georgenberg 28
5431 Kuchl
Zurück
Nach oben