Bio Fleisch vom Hochlandrind

Hersteller:: Hochlandrinderzucht Pirchner, Theresia Pirchner
Kühlung:
  • Gekühlt
Besonderes:
Bio-Rindfleisch vom Hochlandrind -- Highlandbeef ® Unsere einzigartige Fleischqualität vereint die Rasse, ganzjährige Freilandhaltung und die Fütterung in sich, und das schmeckt man! Highlandbeef® zeichnet sich durch vorzügliches Aroma aus. Das fein- und kurz fasrige Fleisch ist gut marmoriert, enthält wenig Fett, und es bleibt beim Garen stets bissfest, ohne zäh zu werden. Durch den einzigartigen Eigengeschmack kann man mit Gewürzen sehr sparsam umgehen. Rasse: Das Hochlandrind wächst langsam, ist nicht mastfähig. Langsames Wachstum ist von höchster Wichtigkeit, alles was in kürzester Zeit hochgemästet wird ist nicht gesund. Unsere Ochsen schlachten wir mit frühestens 3 Jahren. Artgerechte Freilandhaltung: Unsere Rinder leben 365 Tage im Jahr im Freien, es macht einen sehr großen Unterschied, ob das Tier stickige Stallluft oder herrlich frische Bergluft einatmen und sich ständig frei in der Natur bewegen darf. Kälber wachsen mit ihren Müttern natürlich, im Familienverband auf, und haben immer Zugang zu Futter und frischem Quellwasser. Fütterung: Als Biobetrieb verwendet man keine chemischen Pflanzenschutzmittel oder Kunstdünger auf den Wiesen und Weiden. Unsere Tiere ernähren sich von Gras und Heu. Den Sommer dürfen sie auf der Alm verbringen und sich die feinsten Kräuter und Gräser schmecken lassen. Wir verfüttern kein Getreide, sonstige Mastfuttermittel oder genmanipulierte Produkte sind verboten.
Vermarktungsweg:
  • Ab Hof Verkauf
Bestellablauf:
  • Per EMail
  • Per Telefon
Zurück
Nach oben