Austernseitling

Hersteller:: Flachgauer Biopilze
Kühlung:
  • Gekühlt
Besonderes:
Der Austernseitling hat ein ausgesprochen volles und kräftiges Aroma mit einer leichten Pfeffernote - ähnlich dem Champignon oder dem Eierschwammerl, erinnert aber zugleich auch ein wenig an Kalbfleisch. Das Fleisch ist weiß und sehr weich. Man kann den Pilz braten, grillen, gratinieren, frittieren, schmoren oder auch nur einfach roh im Salat genießen.
Vermarktungsweg:
  • Ab Hof Verkauf
  • Wochenmarkt
Bestellablauf:
  • Per Homepage
  • Per EMail
  • Per Telefon
Zurück
Nach oben