Beim Innovationsforum, dem „Markttag für frische Ideen“ vernetzt sich die junge Gründerszene der österreichischen Landwirtschaft und ausgewählte Erfolgsbeispiele präsentieren sich auf zwei Bühnen.

Die Salzburger Landwirtschaft erhält derzeit einen Innovationsschub. Junge Bäuerinnen und Bauern setzen neue Projekte um, und das Salzburger Agrarmarketing lädt interessierte Bäuerinnen und Bauern gemeinsam mit Partnern wie die Landwirtschaftskammer Salzburg, Bio Austria und der Landjugend Salzburg zum Innovationsforum “Markttag für frische Ideen” am Freitag, 10. November, von 9.00 bis 17.00 Uhr in den Salzburger Heffterhof ein.

“Es ist spannend, von jungen Bäuerinnen und Bauern zu hören, wie sie den Start ihrer Projekte erlebt haben. Diese Botschafter sind wichtig, um zu sehen, wie Landwirtschaft funktioniert. Hier wird genauso wie seit vielen Jahren und Jahrzehnten gewirtschaftet”, sagte Landesrat Josef Schwaiger. “Wir laden alle ein, sich beim Markttag dazu Hintergrundinformation zu holen. Das hilft, die eigenen Stärken zu finden und neue Produkte auf den Markt zu bringen. Wichtig ist dabei auch, Kontakte in dieser jungen ‘Gründerszene’ zu knüpfen”, so Landesrat Schwaiger.

Vielfältiges Bühnenprogramm & spannende Vorträge

Die Idee hinter dem Innovationsforum der Salzburger Landwirtschaft war es, viele innovative Projekte aus ganz Österreich vorzustellen und eine große Bandbreite an Themengebieten abzudecken: Vom Milch-Startup Mei Miuch von Bernhard Perwein, dem erfolgreichen Direktvermarkter Josef Mayer aus Bischofshofen über die Bloggerin Christina Bauer und dem Heu-Abo-Pionier Florian Gollob bis hin zu „Eis-Youngster“ Josef Eisl jun. und Theresa Imre vom digitalen Bauernmarkt „markta.at“.

Alle Informationen zum Innovationsforum der Salzburger Landwirtschaft finden Sie unter: www.salzburgerlandwirtschaft/markt-tag

 

 


  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft
  • Neue Ideen beflügeln Salzburger Landwirtschaft


Zurück
Nach oben